Suche

Werbeanzeige

Die Anzeigenblätter werden ihren Standard ausbauen

Die 18 Vertriebsorganisationen, die der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter e.V. (BDVA) vor 12 Monaten mit dem Gütesiegel GDZ auszeichnete, erreichen gut ein Drittel aller Haushalte in Deutschland. Für die erste Jahresbilanz des neuen Gütesiegel-Systems untersuchte der Verband, wie effektiv und qualitätsvoll Vertriebe von Anzeigenblatt-Verlagen arbeiten. Die Ergebnisse basieren auf 74 Prüfmessungen.

Werbeanzeige

Wie der Verband berichtet, beliefern die Zustellorganisationen der Anzeigenblattverlage in ihren Zustellgebieten bis zu 96 Prozent der Haushalte (exklusive Werbeverweigerer) nachweislich mit Werbeprospekten. In rund 91 250 Telefoninterviews, in denen der Verband den Erhalt bestimmter Prospekte abfragte, bestätigten die Haushalte den Empfang. Wie der Verband weiterhin mitteilt, ist das Siegel bereits 18 Mal verliehen worden. Die 18 Vertriebsorganisationen erreichten bei einem Zustelldurchgang eine maximale Menge von 13 286 177 Exemplaren. Das entspräche rund einem Drittel aller Haushalte in Deutschland.

Dieser Wert werde in Kürze deutlich ansteigen, da vier weitere Vertriebsorganisationen der Fachgruppe Direktzustellung im BVDA beigetreten seien. Bald belieferten Zustellorganisationen, die das GDZ-Siegel tragen, fast die Hälfte aller Haushalte in Deutschland. Die beste Zustellquote, die der Verband messen konnte, belief sich auf 96,2 Prozent. Das GDZ ist bundesweit das einzige Qualitätssiegel, das real erbrachte Zustellleistungen prüft.

www.gdz-siegel.de

Kommunikation

Terror in Barcelona: So trauern Sportler, Politiker und Prominente im Social Web

Die Welt blickt nach dem Terroranschlag von Barcelona in die katalanische Hauptstadt. Ein Lieferwagen war am Nachmittag auf der Flaniermeile Las Ramblas in die Menschenmenge gerast – 12 Menschen kamen dabei ums Leben, mindestens 80 sind verletzt. In den sozialen Medien bekundeten zahlreiche Prominente und Politiker rund um die Welt ihre Anteilnahme. Vor allem Fußballer drückten ihre Solidarisierung mit der Stadt des vierfachen Champions League-Siegers in zahlreichen Tweets aus. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Facebook bringt Kleinanzeigen-Plattform Marketplace nach Deutschland

Facebook wird auch in Deutschland ein Stück mehr zum Konkurrenten für Ebay und…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige