Suche

Anzeige

Deutscher Marketing-Verband weitet Netzwerk aus

Einen Kooperationsvertrag unterzeichneten Prof. Dr. Klaus E. Goehrmann, Präsident des Deutschen Marketing-Verbandes (DMV), und Mag. Manfred Pretting, Präsident der Österreichischen Marketing-Gesellschaft (ÖMG), anlässlich des Deutschen Marketing-Tages 2003 in Frankfurt.

Anzeige

Ziel der Kooperation, die im Frühjahr 2002 entstand, sind der fachliche Erfahrungsaustausch und die beruflichen Kontakte über die Landesgrenzen hinweg. Für die Zukunft planen die beiden Berufsfachverbände der Marketing-Manager in Deutschland und Österreich die Ausweitung der Allianz auf die Schweiz, um den gesamten deutschsprachigen Raum unter einem Marketing-Dach zu vernetzen.

Die Marketing-Manager in Österreich profitieren schon jetzt von den Ressourcen des DMV mit seinen über 12 000 Mitgliedern in 61 Marketing-Clubs. So stellt der DMV das Club-Führungs-Know-how und seinen Programmservice für Clubveranstaltungen, in dem Themen und Referenten verzeichnet sind, zur Verfügung. Clubmitglieder aus Österreich und Deutschland sind bei allen Clubveranstaltungen der jeweiligen Partnerorganisation als Gäste herzlich willkommen.

An den Veranstaltungen des DMV, wie dem jährlich im Herbst stattfindenden Deutschen Marketing-Tag, können die Mitglieder des ÖMG zu Sonderkonditionen teilnehmen. Die Kooperationspartner planen Gemeinschaftsprojekte, um Marketing-Manager beider Länder noch enger zusammenzubringen.


www.marketingverband.de

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige