Suche

Werbeanzeige

Deutsche Smartphone-Nutzer schauen mindestens einmal pro Woche Online-Videos

Alle Mitarbeiter müssen lernen mobil zu denken

Voll bei der Sache sind die Deutschen bei der Betrachtung von Video-Content. Laut dem Consumer Barometer von TNS Infratest und Google sind sie im globalen Vergleich Konzentrations-Spitzenreiter beim Schauen von Online-Videos. Drei von vier deutschen Online-Video-Sehern (73 Prozent) sind demnach voll auf die Inhalte konzentriert. Zum Vergleich: Bei den Südkoreanern sind es nur 42 Prozent.   

Werbeanzeige

Insgesamt nimmt der Konsum von Bewegtbildinhalten global beständig zu. 43 Prozent der Deutschen schauen aktuell mindestens einmal pro Woche Online-Videos. In Asien ist die Nutzung schon deutlich ausgeprägter. Besonders die Chinesen lieben Online-Videos (81 Prozent), gefolgt von den Nutzern in Singapur (72 Prozent).

Das Smartphone als mobiler Unterhalter

Der allerorts beschriebene Shift von der Desktop- zur mobilen Nutzung des Internets zeigt sich auch beim Thema Video. Laut YouTube finden über 50 Prozent der Abspielzeit im weltweit größten Video-Portal bereits heute auf mobilen Endgeräten statt. Mehr als ein Drittel der deutschen Smartphone-Nutzer schauen mindestens einmal pro Woche Online-Videos über ihr Smartphone, belegt das Consumer Barometer. Auch hier zeigt Asien, wohin die Reise geht: Beim Spitzenreiter Südkorea ist der Anteil mit 73 Prozent schon doppelt so hoch wie in Deutschland.

Kommunikation

Die Lufthansa verspottet den FC Bayern auf Twitter, nachdem der deutsche Rekordmeister künftig für Qatar Airways wirbt

Adidas, die Allianz, Audi, die Deutsche Telekom, Lufthansa, Siemens, SAP: Die Werbepartner des FC Bayern lesen sich wie ein Who-is-Who des DAX. Entsprechend war die Überraschung groß, als vor zwei Tagen bekannt wurde, dass die Kranich-Airline nach 14 Jahren als "Platin-Partner" von einem Rivalen aus dem arabischen Raum ersetzt wurde – Qatar Airways. Nachdem die Kölner das Aus zunächst sportlich kommentierten, folgte auf Twitter nun doch der augenzwinkernde Nachtritt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Lufthansa verspottet den FC Bayern auf Twitter, nachdem der deutsche Rekordmeister künftig für Qatar Airways wirbt

Adidas, die Allianz, Audi, die Deutsche Telekom, Lufthansa, Siemens, SAP: Die Werbepartner des…

Editorial zur Jubiläumsausgabe der absatzwirtschaft 03/2018: Halten Sie durch!

Sich nicht ablenken zu lassen und eine Sache erfolgreich zu Ende zu führen,…

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken-Award 2018

Die Jury des Marken-Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten und…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige