Werbeanzeige

Deutsche Smartphone-Nutzer schauen mindestens einmal pro Woche Online-Videos

Alle Mitarbeiter müssen lernen mobil zu denken

Voll bei der Sache sind die Deutschen bei der Betrachtung von Video-Content. Laut dem Consumer Barometer von TNS Infratest und Google sind sie im globalen Vergleich Konzentrations-Spitzenreiter beim Schauen von Online-Videos. Drei von vier deutschen Online-Video-Sehern (73 Prozent) sind demnach voll auf die Inhalte konzentriert. Zum Vergleich: Bei den Südkoreanern sind es nur 42 Prozent.   

Werbeanzeige

Insgesamt nimmt der Konsum von Bewegtbildinhalten global beständig zu. 43 Prozent der Deutschen schauen aktuell mindestens einmal pro Woche Online-Videos. In Asien ist die Nutzung schon deutlich ausgeprägter. Besonders die Chinesen lieben Online-Videos (81 Prozent), gefolgt von den Nutzern in Singapur (72 Prozent).

Das Smartphone als mobiler Unterhalter

Der allerorts beschriebene Shift von der Desktop- zur mobilen Nutzung des Internets zeigt sich auch beim Thema Video. Laut YouTube finden über 50 Prozent der Abspielzeit im weltweit größten Video-Portal bereits heute auf mobilen Endgeräten statt. Mehr als ein Drittel der deutschen Smartphone-Nutzer schauen mindestens einmal pro Woche Online-Videos über ihr Smartphone, belegt das Consumer Barometer. Auch hier zeigt Asien, wohin die Reise geht: Beim Spitzenreiter Südkorea ist der Anteil mit 73 Prozent schon doppelt so hoch wie in Deutschland.

Kommunikation

Otto gründet Otto Group Digital Solutions als Holding für digitale Dienstleistungsunternehmen

Neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich identifizieren, aufbauen und im Markt etablieren: Diese Ziele will die Otto Group mit der jetzt erfolgten Gründung der Otto Group Digital Solutions (OGDS) erreichen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Neuer Name, neues Spielzeug: Snapchat heißt nun Snap Inc. und stellt Video-Sonnenbrille vor

Erstaunlicher Vorstoß von Snapchat: Das Social Network für Stories, die nach 24 Stunden…

E-Mail-Konten und Onlineprofile: Was tun mit dem digitalen Nachlass?

Wer heute stirbt, hat kaum über sein digitales Erbe nachgedacht. Ein Fehler. Denn…

Thyssen-Krupps Agentur, Apple wirbt mit James Corden und Google startet WhatsApp-Rivalen

Nach dem frischen Logo verschreibt sich Thyssen-Krupp die nächste Verjüngungskur. Mit Thjnk plant…

Werbeanzeige

Werbeanzeige