Suche

Anzeige

Deutsche Smartphone-Nutzer schauen mindestens einmal pro Woche Online-Videos

Alle Mitarbeiter müssen lernen mobil zu denken

Voll bei der Sache sind die Deutschen bei der Betrachtung von Video-Content. Laut dem Consumer Barometer von TNS Infratest und Google sind sie im globalen Vergleich Konzentrations-Spitzenreiter beim Schauen von Online-Videos. Drei von vier deutschen Online-Video-Sehern (73 Prozent) sind demnach voll auf die Inhalte konzentriert. Zum Vergleich: Bei den Südkoreanern sind es nur 42 Prozent.   

Anzeige

Insgesamt nimmt der Konsum von Bewegtbildinhalten global beständig zu. 43 Prozent der Deutschen schauen aktuell mindestens einmal pro Woche Online-Videos. In Asien ist die Nutzung schon deutlich ausgeprägter. Besonders die Chinesen lieben Online-Videos (81 Prozent), gefolgt von den Nutzern in Singapur (72 Prozent).

Das Smartphone als mobiler Unterhalter

Der allerorts beschriebene Shift von der Desktop- zur mobilen Nutzung des Internets zeigt sich auch beim Thema Video. Laut YouTube finden über 50 Prozent der Abspielzeit im weltweit größten Video-Portal bereits heute auf mobilen Endgeräten statt. Mehr als ein Drittel der deutschen Smartphone-Nutzer schauen mindestens einmal pro Woche Online-Videos über ihr Smartphone, belegt das Consumer Barometer. Auch hier zeigt Asien, wohin die Reise geht: Beim Spitzenreiter Südkorea ist der Anteil mit 73 Prozent schon doppelt so hoch wie in Deutschland.

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Snapshot: Warum das lineare Fernsehen keine Zukunft hat und Netflix & Co auf der Überholspur sind

Die aktuelle Snapshot-Umfrage unter Marketing- und Kommunikationsprofis zeigt, dass Netflix und anderen Streamingdiensten…

Chinas Social-Credit-System: Aus Big Data wird Big Brother

Wer online ökologische Produkte bestellt, ist ein guter Mensch, wer stundenlang Computerspiele zockt,…

Ausruf der „China-Brand-Initiative“: China entdeckt die Macht der Marken

Die Chinesen sind schlau, sehr schlau. Wenn sie ein Problem oder eine Chance…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige