Suche

Anzeige

Design3000 nutzt Kundendaten aus mehreren Quellen in Echtzeit

Zu den führenden deutschen Onlineshops im Bereich Geschenke, Wohnaccessoires und Lifestyle gehört „Design3000“. Das E-Commerce-Unternehmen setzt weiter auf die Zusammenarbeit mit Emailvision, Anbieter von Software as a Service (SaaS) für Online-Relationship-Marketing. Ab sofort nutzt Design3000 die erweiterte Campaign Commander Enterprise Edition mit integrierter Customer Intelligence und leitet so die nächste Generation des E-Mail-Marketings ein.

Anzeige

Die Software von Emailvision ermöglicht die unmittelbare Erfassung von Kundendaten aus unterschiedlichen Quellen in Echtzeit, wertet sie mithilfe von Customer Intelligence aus und bringt sie direkt zum Einsatz. Die Datenvisualisierung erfolgt dabei für den Marketing-Entscheider ohne weiteren Arbeitsaufwand und ohne zusätzliche IT-Unterstützung. Im Ergebnis wird die Ansprache der Kunden individueller und relevanter. „Die Customer Intelligence von Emailvision ermöglicht uns ohne weiteren IT-Aufwand eine signifikant präzisere Kundenansprache“, erklärt Jennifer Schmitt, Marketingleitung Design3000. Sie ist zuversichtlich, damit die Zufriedenheit der Kunden zu erhöhen und bestenfalls auch den Absatz. „Die Zukunft im E-Mail-Marketing liegt ganz klar in der intelligenten Nutzung von Kundendaten“, betont Schmitt. Axel Paesike, Country Manager Deutschland von Emailvision, ergänzt: „Big Data, also der stetige Zuwachs von informativen Daten, macht eine effektive Erfassung und Nutzung der Daten zunehmend wichtiger, aber auch schwieriger.“ Emailvision biete mit der Campaign Commander Enterprise Edition mit integrierter Customer Intelligence eine passende Lösung – und damit eine Investition in die Zukunft.

www.emailvision.de

Kommunikation

Twitter kennt dich genau: Wie Algorithmen aus 144 Metadaten das Leben der Nutzer rekonstruieren

Jeder Tweet übermittelt 144 Metadaten, hat die Studie "You are your Metadata" von Wissenschaftlern aus London herausgefunden. Mit Hilfe der Informationen lassen sich die Leben der Twitter-Nutzer per Algorithmus rekonstruieren, selbst die Verschleierung sei ineffektiv, heißt es. Der teils unbedarfte Umgang der Nutzer mit Daten sei das Hauptproblem, so die Forscher. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Arbeitgebermarken: Alles muss auf den Prüfstand

Deutschland ist auf dem Weg zur Vollbeschäftigung. Immer schwieriger wird es für Unternehmen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige