Suche

Anzeige

Der VDI präsentiert echte Chancen für einen Vertrieb unter Druck

Welche Strategie eröffnet den Ausweg aus der Preisfalle? Am 12. und 13. Oktober zeigen Referenten anlässlich des Vertriebsingenieurtages (VIT) 2005 zum siebten Mal wie Ingenieure im Vertrieb Strategien zielführend vorbereiten, konsequent umsetzen und durch ihre Marktnähe stützen. Die Veranstaltung mit dem Motto "Vertrieb macht Druck" richtet sich an Vertriebsführungskräfte und Geschäftsführer im Business-to-Business, aber auch an Marketing- und Einkaufsleiter.

Anzeige

Die Teilnehmer erfahren aktuelle Trends und Entwicklungen aus der Vertriebspraxis, sie vergleichen Ergebnisse praktischer Vertriebsarbeit und verfolgen Fallstudien und repräsentative Marktuntersuchungen. Darüberhinaus wählen sie den Preisträger des VDI Win-Win-Cup 2005. Für die jährlich von der absatzwirtschaft und dem Verein Deutscher Ingenieure ausgeschriebene Auszeichnung hat eine unabhängige Experten-Jury drei Bewerber-Paare für die Endrunde nominiert. Folgende Unternehmen werden am 12. Oktober ab 14.00 Uhr die Besonderheiten ihrer gemeinsamen Projekte präsentieren:

  • Gelsenwasser AG, Gelsenkirchen und August Storck, Hall/Westf. entwickelten den Bau und Betrieb einer biologischen Reinigungsanlage für Prozessabwasser. Ihr Motto: Gemeinsam zum Erfolg.
  • Ferdinand Gross, Leinfelden-Echterdingen und Koenig & Bauer, Radebeul steigerten die Produktion in der Montage durch C-Teil-Management. Ihr Motto: Erfolgreich miteinander – nicht perfekt nebeneinander.
  • Sasse Elektronik, Schwalbach und Philips Medical Systems DMC, Hamburg entwickelten das kabellose Bedienen in der Medizintechnik. Ihr Motto: 1 + 1 = 3, nicht nur in der Familienplanung.

Ausführliche Informationen zum Tagungsprogramm finden Sie hier.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Digitales Kundenerlebnis: Fünf Best Practices für die Kundenkommunikation der nächsten Generation

Im Zeitalter der Digitalisierung werden traditionelle, papierbasierte Dokumente immer unwichtiger. Unternehmen sollten sich…

Digitalisierung des Gesundheitswesens: Wie die E-Patientenakte endlich den Arztbrief und das gute alte Faxgerät ablösen soll

Erhält nun auch die Digitalisierung Einzug bei Krankenkassen, Ärzten und Krankenhäusern? Zumindest haben…

Aufgepasst, hier springt der humanoide Roboter Atlas von Boston Dynamics und zeigt sein athletisches Können

Ist es aufregend, spannend oder eher doch beängstigend? Der Roboter Atlas der Firma…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige