Suche

Werbeanzeige

Der Online-Gestenkoffer 2.0

Aufgrund der großen Beliebtheit des Online-Gestenkoffers geht der in dieser Form unter deutschen Rednern und Experten einzigartige Service nun in die zweite Staffel - natürlich wie bisher kostenfrei und immer topaktuell auf absatzwirtschaft.de.

Werbeanzeige

Körpersprache ist enorm aussagekräftig. Als äußere Darstellung unserer inneren Haltung zeigt sie unsere Neigungen, Ansichten, Ängste und Gefühle. Diese wollen nach außen treten und suchen sich dazu ihren Weg über unseren Körper. Welchen sollten sie sonst nehmen? Alles, was seinen Weg nach außen findet, muss in uns sein. Wo sollte es sonst herkommen?

Die neuen Folgen des Online-Gestenkoffers erläutern nicht nur einzelne Signale, sondern analysieren und erklären situationsspezifische Gestenkomplexe. Denn nach wie vor gilt: Nicht jede Geste bedeutet immer und überall das Gleiche; dies ist stets abhängig von der Situation, den beteiligten Personen und deren Verhältnis zueinander.

Stimmen zur 1. Staffel
„Wer schnell etwas in puncto Körpersprache lernen möchte, sollte einen Blick in den Gestenkoffer (…) werfen.“
(Redaktion „trainerlink“)

“ … ein einzigartiges Lexikon.“
(Christian Kalkbrenner, Autor von „HIgh-Speed-Marketing“ in KALKBRENNERs, Ausg. 4/2009)

Einführung: Was will die Serie
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Neue Folge: Gesprächs- und Zuhörgesten


(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Spiegeln
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Die Bedienung
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Wut, Zorn und Streit
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Der Redner
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Hände schütteln
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Hoch- und Tiefstatus
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Bequemlichkeit
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Die alten Folgen

Folge 28: Die Bedeutung der Hände
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 27: Hoch- und Tiefstatus beim Händedruck
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 26: Der aufdringliche Gesprächspartner
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 25: Daumen in der Hose
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 24: Die Hände in den Hüften
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 23: Distanzbeeinflussung durch Blicke
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 22: Der halbe Charlie Chaplin
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 21: Der gestreckte Finger
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 20: Die Hände hinter dem Rücken
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 19: Der Aktenkoffer
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 18: Die Hände auf dem Rücken
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 17: Das Kopfnicken und -schütteln
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 16: Das Lächeln
(Zum Starten bitte einfach auf weißen Pfeil klicken)

Get Flash to see this player.


Folge 15: Der Mund

Get Flash to see this player.


Folge 14: Der Deckler (Teil 2)

Get Flash to see this player.


Folge 13: Der Deckler

Get Flash to see this player.


Folge 12: Die Augen

Get Flash to see this player.


Folge 11: Die offenen Beine

Get Flash to see this player.


Die Folgen 1-10 gibt es unter www.creditreform-magazin.de/gestenkoffer

Produktion: PS Dialog, Akzent Entertainment, artline werbeagentur.

Jan Sentürk

Jan Sentürk

… ist Experte für Körpersprache. Der Redner, Coach, Trainer und Autor zahlreicher Veröffentlichungen verbindet seine Kenntnisse aus jahrelanger Aktivität im freien Theater mit seinen Erfahrungen in Marketing und Verkauf. Mit dieser Kombination erzielt Sentürk bei seinen außerordentlich agilen und lebendigen Vorträgen eine effektive Mischung aus fundierter Kompetenz und Praxistauglichkeit. Er ist Mitglied der German Speaker Association, gern gesehener Gast bei verschiedenen Presse- und Marketingclubs und lehrt und unterrichtet seit 2000 an der Kasseler Akademie für Absatzwirtschaft.

Infos zu seinen Veröffentlichungen, unter anderem seinem Buch „Positive Körpersprache“ sowie dem Hörbuch „Hier komm´ ich! Wirken Sie. Selbstbewusst, sympathisch, stressfrei“ sind unter www.jansentuerk.de erhältlich

Kommunikation

Profilschwäche von CDU und SPD stärkt polarisierende AfD – ein Kommentar von Karsten Kilian

Die Bundestagswahl 2017 ist vorbei, die politische Landschaft Deutschlands hat sich deutlich verändert. Die beiden Volksparteien haben klar verloren, die völkische Partei AfD ist zur drittstärksten Kraft geworden. Die FDP ist zurück. Eine Jamaika-Koalition kündigt sich an. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Einflussnahme, Fake-News, Dark-Ads: Facebook verschärft Regeln für politische Werbung

Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik…

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Werbeanzeige

Werbeanzeige