Suche

Werbeanzeige

Der neue Paypal-Chef: Frank Keller übernimmt die Geschäfte für Deutschland, Österreich und der Schweiz

Frank Keller übernimmt die Leitung bei Paypal

Arnulf Keese, Geschäftsführer von Paypal in Deutschland, Österreich und der Schweiz, geht. Dafür kommt Frank Keller, der zuletzt die Großkundengeschäft von PayPal in Deutschland, Österreich und der Schweiz leitete.

Werbeanzeige

Frank Keller übernimmt als Geschäftsführer die Geschäfte von PayPal in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er folgt auf Arnulf Keese, der PayPal nach zehn Jahren verlässt. Keese will sich als General Partner eines Venture Capital Fonds neuen beruflichen Zielen widmen. Während seiner Zeit bei PayPal war Arnulf Keese zunächst für den Aufbau und die Leitung des Händlergeschäfts zuständig und hatte anschließend ab 2011 die Geschäftsführung für die DACH-Region inne.

Ein Software-Ingenieur übernimmt

Keller kam 2011 als Head of Strategy & Business Operations zu PayPal. Ab 2012 war er vor allem für das Geschäft des im selben Jahr akquirierten Rechnungsdienstleisters Billsafe verantwortlich und integrierte das Unternehmen erfolgreich bei PayPal. Zuletzt leitete er das Großkundengeschäft von PayPal in Deutschland, Österreich und der Schweiz und trieb die Zusammenarbeit mit dem Online-Marktplatz Ebay maßgeblich voran. Der am Hasso-Plattner-Institut promovierte Software-Ingenieur hatte vor der Paypal-Karriere zwei Start-up-Unternehmen in Berlin aus den Bereichen IT und Outsourcing geleitet und war darüber hinaus für ein Telekommunikationsunternehmen in Malaysia tätig.

 

Digital

Geliked, gedrückt – gekauft: Wie viel Potenzial steckt im Shopping-Button?

Seit Ende März ist er endlich da: Der heiß ersehnte Shopping-Button, der es Instagram- und Pinterest-Nutzern erleichtert, die Looks ihrer Idole nachzushoppen. Doch steckt in dem kleinen Einkaufssymbol wirklich das erhoffte Potenzial fürs Marketing? mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Fünf Tipps wie Unternehmen ihr Green Branding glaubwürdig aufpolieren können

Branding hat immer ein Endziel: Sich vom Wettbewerber abzugrenzen. Erfolgreiche Markenpositionierung mit Green…

Keine Werbung für Nestlé-Marke: Reiseführer Gusto unterstützt lieber gemeinnützigen Verein Viva con Agua

Man kann auch mal Nein sagen: So hat es nun der Reiseführer Gusto…

Wir brauchen Innovation und Kreativität, nicht Vielfalt

Auch wenn Kreative hierzulande nicht so weit gehen, wie der englische Creative Director…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige