Suche

Anzeige

Data Becker implementiert Sub-ID-Tracking in Marketing-Lösung

Die Data Becker GmbH erweitert die Affiliate-Marketing-Lösung „Affiliate to date“ um eine kostenlose Zusatzfunktion, mit der werbende Unternehmen (Merchants) ihren Werbepartnern (Affiliates) nun auch Sub-IDs zur Verfügung stellen können. Durch das Sub-ID-Tracking-Verfahren sollen sich mehrere Werbemittel auf einer Webseite einbinden und durch die Angabe von Parametern differenzierter auswerten lassen.

Anzeige

„Mit der Erweiterung können Affiliates die Werbewirksamkeit einzelner Werbemittel messen sowie Klicks und Views exakter bestimmen“, sagt Christoph Donker, Verlagsleiter Software bei Data Becker. Die Auswertung der Werbemittel erfolge auf einfache Art und Weise über ein Auswahlfeld, in dem die übermittelten Sub-ID-Parameter angezeigt würden. Technisch versiertere Benutzer könnten die Transaktionen zusätzlich mittels beliebiger Zeichenketten filtern.

Der Rückgriff auf beliebige Suchmuster eröffne dem Partner nahezu alle Möglichkeiten, seine Statistik zu filtern und in Folge zu gruppieren. Vorausgesetzt, dass die entsprechenden Daten zur Verfügung stehen, könnten Partner in ihren Webauftritt zum Beispiel Affiliate-Links integrieren, die neben der Werbebanner-Position weitere Parameter wie Alter und Geschlecht abfragen. Zudem sollen sich so gleiche Werbemittel unterschiedlichen Newslettern zuweisen lassen. Im Partnerbereich könnten anschließend differenzierte Auswertungen vorgenommen werden. „Durch die neue Erweiterung erhalten unsere Kunden ein wichtiges Instrument, mit dem sie ihr Partnerprogramm noch erfolgreicher gestalten können“, unterstreicht Donker.

Die Partnerprogramm-Lösung „Affiliate to date“ biete flexible Vergütungsmodelle, eine umfassende Partner- und Werbemittelverwaltung sowie Echtzeitstatistiken und Auswertungsmöglichkeiten. In der webbasierten Administrationsoberfläche sollen sich alle wichtigen Einstellungen bis hin zur optischen Gestaltung vornehmen lassen. Darüber hinaus biete der Softwareanbieter künftig Online-Seminare zur Software. Ziel der sogenannten Webinare sei es, die Funktionen und Möglichkeiten der Software vorzustellen sowie Fragen rund um „Affiliate to date“ zu beantworten. Termine sowie weiterführende Informationen sind unter folgendem Link abrufbar.

www.todate.de

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige