Suche

Werbeanzeige

Das sind Deutschlands wachstumsstärkste Unternehmen 2016

© Statista: Diese Unternehmen wachsen am stärksten.

Statista und FOCUS haben sie identifiziert: die Sieger im Unternehmenswachstum. Welche Branche spielt dabei ganz vorn mit und aus welchen Teilen des Landes stammen eigentlich die meisten Überflieger?

Werbeanzeige

Ein jährliches Umsatzwachstum von 615%, eine Verneunzehnfachung der Mitarbeiterzahl – das sind nur zwei Indikatoren, die bei der Ermittlung der 500 wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands  2016 signifikant hervorstechen. Insgesamt 1,5 Millionen Unternehmen sind im Handelsregister verzeichnet. Aus dieser Basismenge filterten Statista und Focus 13.500 Firmen mit besonders signifikanten Wachstumsraten heraus. Untergliedert in 20 Branchen wurden anschließend die Top 500 Unternehmen mit den größten Wachstumsraten zwischen den Jahren 2011 und 2014 ermittelt und als Wachstumschampions ausgezeichnet.

Welche Branche spielt dabei ganz vorn mit und aus welchen Teilen des Landes stammen eigentlich die meisten Überflieger? Im neuen Focus Spezial „Wachstumschampions“ finden Sie die Top 500 mit allen Informationen rund um Gründung, Sitz, Umsatz- und Mitarbeiterveränderung der letzten vier Jahre. Gemeinsam erwirtschafteten alle Unternehmen in 2014 einen Gesamtumsatz von fast 37 Mrd. Euro, wovon fast die Hälfte des Umsatzes dem Großhandel entstammte.

Die Wachstumshochburgen Deutschlands

Am häufigsten ist mit 16% der Unternehmen jedoch die IT-Branche im Ranking vertreten.Doch was macht eigentlich der absolute Champion? 31 Jahre ist Delia Fischer jung und gehört zu den Gründern der Westwing Group – die Idee eines Interior-Versandhandels fruchtet. Rekordverdächtige 615% Umsatzwachstum pro Jahr verzeichnet das 2011 gegründete Münchener Unternehmen und katapultiert sich somit auf den ersten Platz der deutschen Wachstumschampions.

Statista: Diese Unternehmen wachsen am stärksten.

München teilt sich mit Hamburg den zweiten Platz der Wachstumshochburgen Deutschlands. Auf dem ersten Platz findet sich die Hauptstadt Berlin, unter anderem Geburtsstadt des Unternehmens, das seine Mitarbeiterzahl in kürzester Zeit von 67 auf 1.586 erhöhen konnte.

Als Gewinner der Branche Finanzdienstleister unterstützt die Rocket Internet AG Internet-Start-ups. Mit 149% Wachstum pro Jahr belegt das 2007 gegründete Unternehmen den 17ten Platz des Rankings.

Kommunikation

Hype um BVG-Sneaker: adidas-Treter bei Ebay schon vor Verkaufsstart für 8.147,97 Euro im Angebot

Die Macher von Jung von Matt dürften zufrieden sein. Diese Werbeaktion mobilisierte die Medien und die Konsumenten gleichermaßen. Seit dem heutigen Dienstag ist der Adidas Sneaker EQT-Support 93/Berlin, der gleichzeitig als BVG-Jahreskarte funktioniert, im Handel. Seit dem Wochenende bereits kampieren Fans vor den zwei Verkaufsläden in der Hauptstadt und vor dem Verkaufsstart wird der Turnschuh bei Ebay für über 8.000 Euro angeboten. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Was tun, um den Leser auf der eigenen Seite zu halten? So schaffen Sie visuelle Leckerbissen für Ihre Marke

Wie schafft man es Inhalten ein spannendes Lesevergnügen einzuhauchen und auf einfache, kreative…

Detroit Motor Show 2018: Der Bedeutungsverlust von Detroit ist größer als bei anderen Automessen

Vom 13. bis zum 28. Januar startet in Detroit das Autojahr 2018 mit…

Eine Tonne Schokoherzen zu versteigern: „Mein Marketingherz ist aus Schokolade und schlägt für Air Berlin – immer!“

Deutschlands zweitgrösste Airline ist Geschichte. Zum Abschied malte der Airbus BER4EVR ein grosses…

Werbeanzeige

Werbeanzeige