Suche

Werbeanzeige

Das Ende einer Ära: E-Plus & Base heißen jetzt O2

E-Plus und Base sind nun O2

Die Marken O2, E-Plus und Base werden nach gut einem Jahr eins! Letztes Jahr verkündete die Telefónica AG schon die Zusammenlegung ihrer Mobilfunk-Anbieter. Nun startet die Integration der Bestandskunden

Werbeanzeige

Die Telefónica AG betitelt O2 von nun an als ihre Premium-Marke. Für alle Ex-E-Plusler und Ex-Base-User ändert sich außer des Namens allerdings nichts – Kosten oder andere Tarifkonditionen wie der Vertragslaufzeit soll sich nichts ändern, verspricht Telefónica Deutschland. Nun müssen sich nur die Kunden daran gewöhnen, dass der Schriftzug Base von ihren Handys und Verträgen verschwindet. Eineinhalb Jahre, nachdem der Mobilfunkanbieter Telefónica Deutschland für mehr als acht Milliarden Euro den Rivalen E-Plus übernommen hat, sortiert das Unternehmen kräftig aus und will alles vereinen.

Website bleibt erhalten

Ganz abschaffen wird Telefónica die Marke aber nicht. Im Internet soll Base erhalten bleiben. Auf der grünen Website gibt’s dann Angebote zu blauen O2-Tarifen. All diejenigen, die sich für den Neuabschluss eines Base-Vertrags interessieren, erhalten die nächste Zeit auf der Base-Webpage Aktionsangebote auf Basis der O2-Blue-Tarife, betont dann auch ein Sprecher. Das Label Base war bereits vor einigen Jahren an die Stelle von E-Plus gerückt. Nun gibt es also nur noch O2.

 

Kommunikation

„Vodka“ und „Vegan“: Das sind die beste Influencer-Reichweiten-Kombinationen auf Instagram

Der Influencer Marketing Markt ist nach wie vor stark durch ein intransparentes Preismodell geprägt, da sowohl Unternehmen, als auch Influencern ein transparenter Richtwert fehlt. Eines der Hauptprobleme ist es, dass Influencer-Preise je nach Themenbereich stark variieren und somit nicht unbedingt branchenübergreifend verglichen werden können. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wie Amazon die Supermarkt-Welt auf den Kopf stellt: Will Bezos Online und Offline untrennbar verbinden?

Also nun doch: Amazon setzt nicht nur auf den Online-Lebensmittelhandel sondern investiert nun…

Lügen und Hass im Netz: Die Deutschen wollen neue Gesetze gegen Fake News

Eine breite Mehrheit der Menschen in Deutschland befürwortet neue Gesetze gegen gezielte Falschnachrichten,…

Kein Marketing ohne Daten: Acht Tipps, wie Sie Ihre Maßnahmen durch bessere Datensammlung optimieren

Wer einen Kunden per E-Mail-Marketing ansprechen möchte, benötigt zumindest seine E-Mail Adresse und…

Werbeanzeige

Werbeanzeige