Suche

Anzeige

Das Einmaleins des Mobile CRM

Auch ohne Datenkabel in der Wand lässt sich Customer Relationship Management verwirklichen. Wie das geht und dass es sich rechnet zeigen PopNet und Microsoft beim kostenlosen Workshop „Mobile CRM“ am 16. Juli in Hamburg. Mobile CRM unterstützt Mitarbeiter von Unternehmen bei ihrer täglichen Arbeit. Die Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich vom Abruf von Lagerbeständen und Produktionskapazitäten über die sofortige Rechnungsstellung bis hin zu verkürzen Entscheidungsprozessen.

Anzeige

Die technischen Voraussetzungen und praktischen Anwendungen präsentiert der von Microsoft Deutschland und der PopNet Internet AD ausgerichtete Workshop, in dessen Rahmen ein Pilotprojekt mit der Schwelm Gruppe für die anschauliche Darstellung sorgt. Termin für die Veranstaltung ist Montag, der 16. Juli 2001, von 16 bis 19 Uhr im Hotel Steigenberger, Heiligengeistbrücke 4, 20459 Hamburg.

Weitere Infos und Anmeldung unter www.popnet.de

Kommunikation

Redaktionsliebling: Nike lässt ein Phantom teuflisch gut kicken

Nike Football hat ein actiongeladenes Video erstellt, um seine Fußballschuhlinie „Phantom“ zu promoten. Während der WM schien Nike in der Außenwahrnehmung nicht präsent zu sein. Dafür jetzt umso mehr: Die Arbeit von Wieden + Kennedy zeigt, wie sich Spieler durch teuflische Besessenheit einen Namen machen können. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der…

Plakat mit ausgestrecktem Mittelfinger sorgt für größten Frust: Deutscher Werberat veröffentlicht Halbjahresbilanz

Der Deutsche Werberat hat seine Halbjahresbilanz für 2018 präsentiert. Die Zahl der Beschwerdefälle…

Redaktionsliebling: Nike lässt ein Phantom teuflisch gut kicken

Nike Football hat ein actiongeladenes Video erstellt, um seine Fußballschuhlinie „Phantom“ zu promoten.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige