Suche

Werbeanzeige

Danke Mama: Die schönsten Kampagnen zum Muttertag

Zum Muttertag am 10. Mai haben sich die Kreativen wieder einige emotionale Kampagnen ausgedacht © Screenshots

Am 10. Mai ist Muttertag. Ob Fisher Price, Pandora oder Glossybox: Wie große Gefühle in der Werbung aussehen können, zeigt eine Auswahl von Kampagnen zum Ehrentag der Mütter.

Werbeanzeige

1. Mama kann man riechen

Die Schmuckmarke Pandora trifft mit ihrer Kampagne „The unique connection“ voll ins Herz: Ein paar Kinder sollen nur durch Berührungen ihre eigene Mutter unter mehreren Frauen finden. Und das gelingt.

2. Auch „große“ Kinder lieben

Im Werbespot „Mama ist die Beste“ der Glossybox erzählen kleine und „große“ Kinder, warum ihre Mutter die Beste ist.

3. Gebt Mama ihren Namen zurück

Mit der Kampagne „Give Mom Back Her Name“ erinnert UN Women, Komitee der Vereinten Nationen, an ein Thema, dass in Ägypten sehr heikel ist: Dort ist es für Männer und Jungen eine „Schande“, den Namen ihrer Mutter auszusprechen. Das soll sich ändern.

4. Wenn Babys reden

Fisher-Price lässt brabbelnde Babys mit der Mama kommunizieren. Das dürfte ebenfalls viele Mütter anrühren.

5. Kinder sind so viel einfühlsamer

Die Frauenzeitschrift „Lisa“ lässt in diesem Spot zunächst die Mütter – und dann deren Kinder zu Wort kommen.

6. Jimmy Fallons Pro und Contra-Muttertagsliste

Digital

Rassismus-Vorwurf: Dove gerät im Social Web nach kontroverser Werbung in Shitstorm – und entschuldigt sich

Es ist der Albtraum jeder Marketingabteilung: Eine Werbung des eigenen Unternehmens löst in den sozialen Medien einen Shitstorm aus. Passiert ist dies zum wiederholten Male dem Kosmetikanbieter Dove. In den USA warb die zum Unilever-Konzern gehörende Marke für eine neue Waschlotion mit einem Kurz-Video, in dem farbige und weiße Models auftreten. Im Social Web geriet der Clip schnell unter Rassismus-Verdacht. Dove zog die umstrittene Werbung zurück und entschuldigte sich umgehend. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Neocom 2017: Die Messe der Zukunft ist ein Happening und noch keine Virtualisierung

Nicht nur die Neocom befindet sich im ständigen Wandel und muss die Kombination…

Bier oder Business? Wie sich Messen durch junge Formate grundlegend reformieren

Die Zeiten stundenlangen Frontalunterrichts in Kongresssälen sind vorbei. Bei immer mehr Business-Events sind…

Werbeanzeige

Werbeanzeige