Suche

Anzeige

CRM-Lösung integriert Open Street Map

Mit der Version x4 von CAS genesisWorld entwickelt die CAS Software AG die nach eigenen Angaben marktführende CRM-Lösung im Mittelstand weiter. Mobiles Customer Relationship Management (CRM), die geografische Darstellung der Kundendaten und ein neues Event-Modul gehören zu den Highlights der neuen Version.

Anzeige

Die iPhone- und iPad-Apps wurden in zahlreichen Details weiter optimiert, und mit der neuen Version steht eine Tablet-App für Android zur Verfügung. Insbesondere Vertriebs- und Außendienstmitarbeiter werden künftig besser unterstützt: iPad-Nutzer erhalten Zugriff auf ERP/Warenwirtschaftsdaten wie Angebote, Rechnungen sowie offene Posten. Reports und Analysen lassen sich unterwegs abrufen und CRM-relevante Daten, etwa Besuchsberichte, können erfasst werden. Zusätzlich zu den bisherigen Möglichkeiten, CRM-Daten in digitalen Karten zu visualisieren, können in der neuen Version x4 Open Street Map-Karten kostenfrei genutzt werden. Mit der größten „freien Weltkarte“ lassen sich Adressen georeferenzieren und in detaillierten Karten anzeigen, deren Qualität weltweit stetig steigt.

Umkreissuche im „Wikipedia der Karten“

In der neuen Version bietet CAS genesisWorld eine Umkreissuche, die es beispielsweise erlaubt, die nächsten A-Kunden in einem Umkreis zu dem eben besuchten Geschäftspartner zu zeigen. In der Cluster-Darstellung werden mehrere Adressen abhängig von der Zoomstufe aggregiert angezeigt. Mit dem Modul Event Management wird die Planung und Organisation von Veranstaltungen umfangreich unterstützt. Die Einladung zu Events ist dabei genauso einfach wie die Verwaltung der Anmeldungen: Das Modul gibt unter anderem jederzeit Überblick, wie viele Teilnehmer bereits angemeldet sind, wie viele Plätze noch frei sind oder welcher Teilnehmer noch auf eine Bestätigung wartet oder storniert hat.

Zu den weiteren Produktentwicklungen gehört der Ausbau des Moduls Helpdesk Online zum umfassenden Supportportal. Mit Einführung der neuen x4 gibt es darüber hinaus eine vollständige, serverseitige Synchronisation von Kontakten und Terminen mit Microsoft Exchange. Daneben wird die Zusammenarbeit mit verbreiteten E-Mail Clients optimiert, zum Beispiel durch einen kostenfreien LDAP Server, der aus Mailprogrammen Zugriff auf die Adressen in CAS genesisWorld ermöglicht.

www.cas.de

Kommunikation

Wie Kylie Jenner mit Influencer Marketing in eigener Sache zur jüngsten Milliardärin der Welt wurde

Was haben Jeff Bezos, Mark Zuckerberg, Warren Buffett und Kylie Jenner gemeinsam? Sie alle sind Milliardäre! Tatsächlich: Seit gestern führt das Forbes Magazine auch die jüngste der Kardashian-Schwestern unter den vermögendsten Menschen der Welt. Gelungen ist der erst 21-Jährigen der Aufstieg nach dem Lehrbuch des Influencer Marketings: Jenner nutzte ihre enorme Instagram-Präsenz, um die Kosmetik-Marke Kylie Cosmetics zu pushen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Pro & Contra: Diskutiert doch mal … Werbung mit Influencern

In unserer neuen Rubrik „Diskutiert doch mal“, die jeden Monat in unserem Magazon…

Urteil gegen Influencerin Pamela Reif: „Geschäftsmodell basiert darauf, privat und geschäftlich zu vermischen“

Die Instagram-Influencerin Pamela Reif hat vor dem Landgericht Karlsruhe einen Prozess wegen Schleichwerbung…

Digitale Kreation und die Zukunft der Agenturen: „Wer nicht weiß, was richtig ist, kann nichts falsch machen“

Am 11. April werden in Berlin zum fünften Mal die Deutschen Digital Awards…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige