Suche

Werbeanzeige

CRM Kongress und Messe 2000 erfolgreich

Die diesjährige CRM-Messe in Düsseldorf vom 6. bis 7. Dezember ist gut angenommen worden. Zu diesem Resümee kommt der Veranstalter, die International Marketing Partners GmbH (IMP), Nürnberg. Im nächsten Jahr soll daher auf vergrößerter Ausstellerfläche am 14. und 15 . November 2001 die CRM in der Messe Köln stattfinden.

Werbeanzeige

Die IMP International Marketing Partners GmbH zieht als Veranstalter der CRM Customer Relationship Management-Messe sowie des Kongresses eine positive Bilanz ihrer diesjährigen Veranstaltung auf dem Gelände der Messe Düsseldorf. So haben mehr als 2.500 Besucher das mit 192 Ausstellern und zahlreichen Informations- und Diskussions-Foren stark erweiterte Ausstellungsangebot mit großem Interesse angenommen. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von mehr als 1000 Besuchern. Die Ausstellungsfläche wurde um 40 Prozent auf 11.300 qm in zwei Hallen erweitert. Auch die Zahl der Kongress-Teilnehmer ist im Vergleich zum Debüt im vergangenen Jahr auf 390 gestiegen.
Man habe sich mit diesem Ergebnis als bedeutendste Informations- und Kommunikations-Plattform zum Thema Kundenbeziehungsmanagement in Zentraleuropa etablieren können, so IMP-Projektleiterin Simone Heckel.

CRM in der Umsetzung
Thematisch artikulierte die Messe dabei ein Motto, das viele Unernehmen zur Zeit bewegt:“CRM – Vom Wusch zur Wirklichkeit“. Denn häufig werden Lösungsansätze, den eigenen Kunden besser kennenzulernen, eher von der Software bestimmt. Doch die Erfahrungen bei bisherigen CRM-Projekten in Unternehmen zeigen durchweg, dass die Technologie nur einen kleinen Teil des Customer Relationship Managment ausmacht. Barton Goldenberg, President und Gründer der Information Systems Marketing (ISM) Inc. und einer der Keynote-Sprecher der Pressekonferenz zur Messe betont, dass die Einführung von CRM zu 50 Prozent von den Menschen im Unternehmen und deren Einstellung, zu 30 Prozent von den Prozessen und vergleichsweise nur zu 20 Prozent von der verwendeten Technologie abhängt. Nähere Informationen unter http://www.crm-expo.com.

Kommunikation

Merkel und die YouTuber bei „#DeineWahl“: die schöne neue Werbewelt für die Kanzlerin

In der Spitze verfolgten etwas über 57.000 Menschen das Live-Interview, das Bundeskanzlerin Angela Merkel vier YouTubern gab. Die jeweils zehnminütigen Gespräche der Kanzlerin mit Itscoleslaw, Alexi Bexi, Ischtar Iksi und MrWissen2go waren unspektakulär. Es ist das Event an sich, das den Gesprächswert schuf und von dem sich alle Beteiligten einen Werbe-Effekt versprechen dürften. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Facebook bringt Kleinanzeigen-Plattform Marketplace nach Deutschland

Facebook wird auch in Deutschland ein Stück mehr zum Konkurrenten für Ebay und…

„Adidas erfindet das Marketing neu und macht alles falsch“: Thomas Koch übt Kritik an der Metropolen-Strategie

Adidas setzt im Marketing auf Metropolen und will in sechs Großstädten weltweit Sport-Communitys…

Werbeanzeige

Werbeanzeige