Carat sagt fünfprozentiges Wachstum der Werbeausgaben voraus

Das globale Mediaagenturnetzwerk Carat wagt eine erste Prognose für die weltweiten Werbeausgaben in diesem sowie im kommenden Jahr: Auf Grundlage der in 59 Märkten in Nord- und Südamerika, Asien-Pazifik sowie Europa-Naher Osten-Afrika (EMEA) erhobenen Daten belegen die jüngsten Carat-Prognosen, dass 2014 die weltweiten Werbeeinnahmen um 4,8 Prozent auf 551 Milliarden US-Dollar steigen werden. mehr

Twitter wieder erlaubt, Zuckerberg auf Shoppingtour und Logo-Ärger in Köln

In der Türkei hat ein Gericht das Twitter-Verbot aufgehoben. Die Nutzer freut´s, der Ministerpräsident dürfte sich indes ärgern. In Köln findet das neue Stadtlogo nicht nur Fans. Von „Kindergarten-Kritzelei“ bis „Hochwassergebiet“ reichen die Kritiken. Und Mark Zuckerberg feilt mal wieder an seinem multimedialen Imperium. mehr

Rundfunkfreiheit verlangt Neuregelungen im ZDF-Staatsvertrag

Gestern verkündete der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts sein Urteil im Verfahren um den ZDF-Staatsvertrag. Mehrere Regelungen dieses Vertrages sind demnach verfassungswidrig. Der Anteil von Politikern und „staatsnahen Personen“ im Verwaltungs- und Fernsehrat des Senders muss auf ein Drittel reduziert werden. mehr

Von Unternehmen werden sachliche Informationen gewünscht

Wie urteilen die Menschen über die Kommunikation von Unternehmen und Organisationen? Aus welchen Quellen beziehen sie ihre Informationen und wie glaubwürdig sind diese? Antworten darauf gibt eine neue Studie. Ihr wichtigstes Ergebnis: Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskommunikation bleibt deutlich hinter den Ansprüchen der Bevölkerung zurück. mehr

Völkerverständigung als Marketingidee, Suche nach Flug MH 370 und Geschlechterrollen

Nichts beschäftigt die Welt derzeit so sehr wie der Konflikt rund um die Halbinsel Krim. Und während harsche Worte und Sanktionen verteilt werden, macht eine russische Airline daraus eine Werbeaktion. Die Suche nach Flug MH 370 ruft eine besondere Expertin auf den Plan. Und ein Video hinterfragt unser Geschlechterverständnis. mehr

115 Millionen Mobilfunkteilnehmer sind neuer Höchstwert

Aus den Daten der Mobilfunk-Netzbetreiber errechnet die Bundesnetzagentur die Teilnehmerzahl im Mobilfunk. Diese erreicht im Jahr 2013 einen neuen Höchstwert und liegt bei 115 Millionen Menschen. Im Jahr 2012 ergab die Analyse der Marktdaten eine Teilnehmerzahl im Mobilfunk von circa 113 Millionen. Binnen eines Jahres hat sie sich um knapp zwei Millionen erhöht. mehr

Smartphone überholt TV in der Mediennutzung

Multiscreen-Kampagnen sind zu Recht unter Marketing-Experten derzeit das bestimmende Thema. Denn deutsche Verbraucher verbringen täglich über sechs Stunden (379 Minuten) vor Bildschirmen, um Medieninhalte zu konsumieren. Wie in den meisten internationalen Märkten übersteigt die Nutzungsdauer des Smartphones (137 Minuten) auch in Deutschland die des Fernsehens (129 Minuten), zeigt eine internationale Studie des Marketing- und Marktforschungsunternehmens Millward Brown. mehr

Agenturen lehnen Pitch-Anfragen zumeist ab

Immer häufiger rufen Marketing- und Kommunikationsentscheider Generalisten und Spezialdienstleister zu einem Pitch. Doch weil eine Pitch-Teilnahme in der Regel ein erhebliches Investment erfordert, nehmen nur etwa 25 Prozent der Agenturen die Einladungen zu diesen Ausschreibe-Verfahren an. Drei Viertel aller Pitches sagen sie von vornherein ab, ergab eine Befragung des Dienstleisters Cherrypicker. mehr

Mitarbeiterzeitschrift verlässt klassische Pfade nur langsam

Die Mitarbeiterzeitschrift wird sich verändern. Zwar ist Print nach wie vor das vorherrschende Medium, gefolgt vom statischen PDF und Online-Ausgaben im Intranet, in Zukunft aber wird Print nur noch ein Medium unter vielen sein. Online-Formate im Intranet und mobile Magazin-Apps werden wichtiger, sodass auch in der internen Kommunikation Multi-Channel-Publishing Realität wird. mehr

Marken-Award mit Power, Dusche und Natur, Hoeneß-Spott im Netz und viele erste Küsse

In dieser Woche war es wieder soweit: Zum 14. Mal verliehen absatzwirtschaft und der Deutsche Marketingverband (DMV) den Marken-Award. Während sich die Preisträger freuten, hat Uli Hoeneß nicht viel zu lachen. Denn das Gericht verhängt eine Gefängnisstrafe. Und ein zuckersüßes Werbevideo führt die Medien an der Nase rum. mehr

SERVICES & SHOP

SPECIAL: Datengetriebenes Marketing

Big Data bringt für das Marketing enorme Vorteile: Der Digitale Fußabdruck, den jeder bei seiner Reise durch die digitale Welt hinterlässt, und die Verknüpfung all dieser Fußabdrücke schaffen ein neues Zielgruppensegment: das Individuum. Dies eröffnet dem Marketing neue Chancen. Das absatzwirtschaft-Special zeigt, wie datengetriebenes Marketing funktioniert.

Aktueller Artikel: „Transparent ist entscheidend“

Absatzwirtschaft-Archiv

Alle Print-Artikel der Absatzwirtschaft seit 1982

Sie können einzelne Artikel (PDF) einfach erwerben. Für Abonnenten kostenlos.

Zur Erweiterten Suche

Aktuell in Communication

Bildergalerien wichtiger Events


>>Zu den Bildergalerien

Social Collaboration: Mit Microsoft Sharepoint die Zusammenarbeit in virtuellen Teams und Projekten effizient steuern. mehr...

Datenbanken + Medien

Marketing-GlossarHier gibt es die Begriffe zu den wichtigsten Themen der absatzwirtschaft-Welt.   mehr
Jobs-KarriereRecherchieren Sie rund 140 000 Jobs in Deutschland!   mehr
Marken-LexikonProf. Dr. Karsten Kilians "Marken-Lexikon" mit über 1.000 Markenfachbegriffen   mehr

Messe Düsseldorf