Suche

Werbeanzeige

Comscore verkündet weltweite Produkteinführung von Digital Analytix

Comscore, Inc. (NASDAQ: SCOR), eines der führenden Unternehmen im Bereich der Messung der digitalen Welt, gab heute die weltweite Markteinführung von comScore Digital Analytix™, eines weiterentwickelten Angebots zur Webanalyse bekannt. Digital Analytix™ ermöglicht es digitalen Vermaktern und Marketing Verantwortlichen, durch besonders flexible Strukturen zur Datenanalyse, tiefgehende Analysen von Aktivitäten bis hin zum Webseitenlevel zu erstellen. Die patentrechtlich geschützte comScore Atomix™ Technologie ist die Grundlage zur Auswertung unaggregierter Daten und ermöglicht es Nutzern somit genau die Analysen zu erstellen die sie benötigen.

Werbeanzeige

„Wir freuen uns sehr die Markteinführung von Digital Analytix, der Evolution in Web Analytics bekannt zu geben,“ sagt Magid Abraham, President und CEO bei comScore. „Diese bahnbrechende Plattform löst gleich zwei der häufigsten Probleme im Web Analytics-Bereich.
Viele der Web Analytics-Tools erlauben dem Nutzer ausschliesslich Zugriff auf aggregierte Datensätze, so dass lediglich eingeschränkte Analysen möglich sind. Unsere Atomix Technologie hingegen enthält unaggregierte Datensätze, die in ihrer Rohform für jeglichen Unternehmensbedarf veränderbar sind.

Außerdem stellen wir durch die Integration eines Audience Modules eine neue Dimension der Web Analytics vor. Das Audience Modul enthält demografische Daten, so dass Nutzer Aktivitäten auf Seitenebene im breiteren Kontext der Marketingstrategie verstehen können. Wir glauben, dass diese Vorteile kombiniert ein wirklich einzigartiges Angebot bilden, das abteilungsübergreifende Erkenntnisse für Unternehmen liefert und somit hilft, die digitale Strategie zu optimieren.“

comScore Digital Analytix bietet die folgenden Vorteile:

Flexible Reporting Struktur
Schnelles Reporting und detaillierte Einsichten
Einfache Umsetzung für Vermarkter (es ist möglich bereits vorhandene comScore Media Metrix UDM Tags in Digital Anaytix zu verwenden)
Messung auf Kampagnen-Level
Cross- Plattform Messung
Neue, anwenderfreundliche Benutzeroberfläche
Die Evolution von Web Analytics zur einheitlichen Übersicht des Nutzerverhaltens
comScore Digital Analytix vertraut auf die Struktur und Erfahrung von Nedstat, einem führenden europäischen Anbieter von Web Analytics, der in 2010 von comScore übernommen wurde, sowie Nedstat’s preisgekröhntem Produkt Sitestat. Die Markennamen Nedstat and Sitestat sind mit sofortigem Effekt in die Markenstruktur von comScore übernommen. Einzigartige Expertise in der Besuchermessung ermöglichte es comScore eine bahnbrechende Technologie zu entwickeln, die detaillierte Webanalysen mit der Besucherprofilerstellung kombiniert. Diese Weiterentwicklung erlaubt es digitalen Vermarktern, das auf Webseiten beobachtete Verhalten mit demografischen Daten zu verknüpfen. Diese Schnittstelle hilft Vermarktern die Verbindung zwischen Marketingstrategien und tatsächlicher Conversion zu zeigen und somit erhalten sie eine wirklich umfassende Einsicht in das Verhaltens der digitalen Konsumenten.

www.comscore.com/ger/companyinfo.

Kommunikation

Mediacom-Einkaufschefin zur neuen Werbefreiheit: „Es besteht die Gefahr, dass Zuschauer zu Netflix und Amazon abwandern“

Von Pro Sieben bis RTL - die TV-Sender können ab 2019 mehr Werbung in der Primetime schalten. Im Interview rechnet die Mediacom-Einkaufschefin Sandra Woerdehoff, dass die Sender mehr Werbung von der Day- in die Primetime verschieben - allerdings nur in einem kleinen Rahmen. Denn die Fernsehunternehmen wollen nicht riskieren, dass sie durch zu lange Werbeblöcke Zuschauer an Streamingdienste wie Netflix oder Amazon verlieren. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Der Kampf gegen Ad Fraud: Das Markenrisiko in Deutschland steigt

Die digitale Werbebranche kämpft weiterhin mit Ad Fraud und markenunsicheren Umfeldern. Das ergab…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige