Suche

Werbeanzeige

Chinesen schätzen den Messeplatz Deutschland

Die internationalen Messen in Deutschland beweisen hohe Anziehungskraft für Einkäufer aus Ostasien. Die Zahl der Besucher aus der Volksrepublik China ist von 2002 bis 2006 um 105 Prozent auf jetzt 35 000 gestiegen. Das ergab eine jetzt abgeschlossene Untersuchung des Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (Auma).

Werbeanzeige

Das hochwertige Angebot der deutschen Wirtschaft und die hohe Internationalität der Messen sind nach Einschätzung des Auma Grund dafür, dass immer mehr chinesische Importgeschäfte auf deutschem Boden angebahnt werden. Aber nicht nur China nutzt den Messeplatz Deutschland verstärkt als Beschaffungsplattform. Für 2006 wurden 30 Prozent mehr Besucher aus Indien registriert als noch vor vier Jahren. Stark erhöht hat sich auch die Zahl der Einkäufer aus Mittel- und Osteuropa: Aus Russland kamen 45 Prozent mehr Besucher, aus Polen 28 Prozent und aus Tschechien 21 Prozent mehr.

Insgesamt kamen im letzten Jahr 2,13 Mio. ausländische Besucher auf die deutschen Messen, um sich zu informieren und Entscheidungen vorzubereiten. Davon entfielen 1,4 Mio. (66 %) auf die EU. Aus den übrigen europäischen Ländern reisten 320 000 Interessenten (15 %) an. Die Länder Süd-, Ost- und Zentralasiens stellten acht Prozent der ausländischen Besucher, insgesamt 165 000, der Nahe und Mittlere Osten 3,5 Prozent und damit 75 000 Besucher. Aus Nordamerika kamen drei Prozent, aus Lateinamerika zwei Prozent. Ebenfalls zwei entfielen auf Afrika, außerdem 0,5 Prozent auf Australien und Ozeanien.

www.auma.de

Digital

Neue Studie: HubSpot präsentiert „The Future of Content Marketing“ auf der dmexco

HubSpot stellte auf der dmexco die neue Studie „The Future of Content Marketing“ vor, die einen Einblick in die aktuellen Online-Vorlieben und -Wünsche von Verbrauchern gibt. Inken Kuhlmann erläutert die Ergebnisse und zeigt, wohin die Entwicklung geht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Das sind die wichtigsten Verteidigungsmaßnahmen um Ihren Workspace zu schützen

200.000 betroffene Computer in 150 Ländern, hunderte Millionen Dollar Schaden. Ein Erpressungstrojaner namens…

Werbeanzeige

Werbeanzeige