Suche

Anzeige

CHECK24 hat die beste App unter den Vergleichsportalen

Das Münchner Vergleichsportal belegt den ersten Rang und verweist Verivox und idealo auf die hinteren Plätze. Dies ermittelte das Wirtschaftsmagazin Focus Money.

Anzeige

Von dpa

In einem Online-Panel bewerteten Smartphonenutzer wie zufrieden sie mit der jeweiligen Applikation sind. Auf Basis dieser Angaben ermittelten die Experten Durchschnittsnoten. Die Apps mit den höchsten Werten innerhalb einer Branche wurden als „Beste App“ ausgezeichnet. Für die repräsentative Untersuchung werteten Focus Money und die Kölner Beratungs- und Analyseinstitut ServiceValue über 60.000 Nutzerstimmen zu 290 Apps aus 36 unterschiedlichen Branchen aus. Die Check24 GmbH bietet Privatkunden Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations-, Reise- und Konsumgüter-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 300 Kfz-Versicherungstarife, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk und über 5.000 angeschlossene Shops für Elektronik, Haushalt & Autoreifen.

Deutschland-Test macht CHECK24 zum „Kundenliebling 2017“

Laut der Studie „Kundenlieblinge“ von Focus Money gehört CHECK24.de aus Kundensicht zu den beliebtesten Marken Deutschlands. Die Studie wurde bereits zum vierten Mal durchgeführt und ist die größte Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht.

Zur Studie: Zwischen Januar und Dezember 2016 werteten FOCUS MONEY und Deutschland-Test mehr als 14 Millionen Kundenstimmen in sozialen Medien zu Preis, Service, Qualität und Ansehen von über 3.000 Marken aus.

Digital

Zerschlagungsdebatte um Internet-Giganten: Sind Facebook, Google und Amazon zu mächtig geworden?

Die demokratische Präsidentschaftsbewerberin Elizabeth Warren hat den Stein des Anstoßes ins Rollen gebracht. Die drei wertvollsten Internet-Konzerne der Welt, Amazon, Google und Facebook, haben ihrer Meinung nach eine monopolartige Stellung erlangt und sollten deswegen zerschlagen werden. Vor allem auf dem Werbemarkt ist die Dominanz des Internet-Trios erdrückend. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Digitale Kreation und die Zukunft der Agenturen: „Wer nicht weiß, was richtig ist, kann nichts falsch machen“

Am 11. April werden in Berlin zum fünften Mal die Deutschen Digital Awards…

Allianz der Fachhändler: Verkaufen im Schwarm – lohnend aber tückisch

Fachhändler schließen sich zusammen, um in der Online-Welt sichtbarer zu sein und geschlossen…

Anstieg bei Beschwerden wegen Werbung in sozialen Netzwerken: Deutscher Werberat präsentiert Jahresbilanz

Der Deutsche Werberat hat seine Beschwerdebilanz für 2018 vorgelegt: Danach mussten 46 Verbände…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige