Suche

Anzeige

CeBIT 2012

Vom 6. bis 10. März präsentierten sich mehr als 4 200 Unternehmen aus rund 70 Ländern zur CeBIT 2012 in Hannover, der weltweit bedeutendsten Veranstaltung der digitalen Wirtschaft. Das Messe-, Kongress- und Vortragsprogramm bot eine große Fülle an Themen, Lösungen und neuen Produkten. Fachbesucher und Technikbegeisterte wurden über vier Plattformen zu den Ausstellern geleitet: CeBIT pro, CeBIT gov, CeBIT life und CeBIT lab. Auf der CeBIT pro konnten sich etwa Vertreter der Internetwirtschaft im Ausstellungsbereich Webciety - Internet Solutions zu den neuesten Trends, Lösungen und Best-Practices zu businessorientierten Webanwendungen, internetbasierten Geschäftsprozessen und neuen Geschäftsmodellen austauschen.

Anzeige

Vom 6. bis 10. März präsentierten sich mehr als 4 200 Unternehmen aus rund 70 Ländern zur CeBIT 2012 in Hannover, der weltweit bedeutendsten Veranstaltung der digitalen Wirtschaft. Das Messe-, Kongress- und Vortragsprogramm bot eine große Fülle an Themen, Lösungen und neuen Produkten. Fachbesucher und Technikbegeisterte wurden über vier Plattformen zu den Ausstellern geleitet: CeBIT pro, CeBIT gov, CeBIT life und CeBIT lab. Auf der CeBIT pro konnten sich etwa Vertreter der Internetwirtschaft im Ausstellungsbereich Webciety – Internet Solutions zu den neuesten Trends, Lösungen und Best-Practices zu businessorientierten Webanwendungen, internetbasierten Geschäftsprozessen und neuen Geschäftsmodellen austauschen.

Kommunikation

95 Millionen Bots im Einsatz: Fast jeder zehnte Instagram-Account ist ein Zombie-Konto

Vor rund einem Monat hat die Facebook-Tochter das neue Videoformat IGTV gestartet und nebenbei den Durchbruch durch die 1-Milliarde-Nutzer-Marke kommuniziert. Doch eines trübt die gute Stimmung: Der Marktforscher Ghost Data, der auf die Analyse von Fake Accounts spezialisiert ist, will herausgefunden haben, dass 95 Millionen Bots auf dem Foto-Netzwerk ihr Unwesen treiben. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Wie das Start-up About You zum ersten „Unicorn“ aus Hamburg wurde, und was solch ein Einhorn auszeichnet

Im Zuge einer Kapitalerhöhung wurde das Bekleidungs-Start-up About You mit mehr als einer…

Wie BMW auf den Handelsstreit reagiert und neue Wege findet: „China ist mittlerweile der Nabel der Autowelt“

Kann Shenyang in China dem amerikanischen Spartanburg den Rang ablaufen? BMW investiert zumindest…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige