Suche

Werbeanzeige

Marktforschung

  • „Gemeinsam können wir ein globales Netz knüpfen“

    Exklusiv setzt sich der GfK-Vorstandsvorsitzende Dr. Klaus L. Wübbenhorst in der neuen Sonderausgabe „media & research“ der Zeitschrift absatzwirtschaft mit den neuerlich angeheizten Diskussionen um die Übernahmepläne der GfK für den britischen Marktforscher Taylor Nelson Sofres (TNS) auseinander.

  • Die Aussage „Sex sells“ galt lange unwidersprochen

    In jüngster Zeit werden wieder Stimmen laut, die die Überbetonung von Sex in der Werbung kritisieren. Vielen Kritikern geht es dabei vor allem um den gesellschaftlichen Aspekt. Jetzt belegt das Hamburger Unternehmen Media Analyzer, dass schlecht dosierter Sex in der TV-Werbung auch die Werbebotschaft negativ beeinflusst.

  • Eine Sonderausgabe und ein Competence Center für die Marktforschung

    Die absatzwirtschaft veröffentlicht erstmals eine Sonderausgabe zum Thema „media & research“. Themen sind das Neuromarketing, neue Arten der Onlinebefragung oder die beobachtende Marktforschung. Kurz: Fragen, die Marktforscher in und außerhalb der Unternehmen derzeit beschäftigen.

  • Kooperation bringt Konsumdaten und Online-Targeting zusammen

    Der Predictive Targeting-Dienstleister Nugg.ad schließt mit dem Marktforscher Nielsen Online eine europaweite Partnerschaft, um die Daten aus dem Nielsen Homescan-Panel für Onlinevermarkter verfügbar zu machen.

  • Neue Dimensionen in der Marktforschung

  • Hamburger Online-Kunden erzielen den höchsten Warenkorbwert

    Die Bewohner Hamburgs geben durchschnittlich 91,72 Euro für Online-Käufe aus. Berliner bewegen sich mit 81,16 Euro am Ende der Skala. Der Dienstleister für Zahlungsverkehr Pago eTransaction Services veröffentlicht Daten zum Kauf- und Zahlverhalten des E-Commerce auf der Basis realer Transaktionen.

  • Mehr Nähe – mehr Breite – mehr Tiefe

    Die gezielte Kombination direkter wie indirekter Methoden der qualitativen Marktforschung macht es möglich, unmittelbarer und näher an dem Verhalten und den Empfindungen von Konsumenten teilzunehmen.

  • Die Marktforschungskonzerne GfK und TNS wollen mergen

    Die beiden weltweit aktiven Mafo-Unternehmen GfK und TNS sollen derzeit einen "Merger of Equals" vorbereiten. Wie die deutsche Presseagentur dpa berichtet, könnte durch den Zusammenschluss weltweit die Nummer 2 im Mafo-Markt entstehen.

  • „… über den Rummel freue ich mich“

    Sie ist 30 Jahre alt, Deutschlands jüngste Wirtschaftsprofessorin und Inhaberin des renomierten Lehrstuhls für Marketing und Markenmanagement an der Universität zu Köln: Professor Franziska Völckner. Im Gespräch mit der absatzwirtschaft erweist sie sich als zielstrebige Verfechterin der empirischen Markenforschung mit kritischem Blick für Kennzahlen und Markenwert.

  • Esomar und ICC aktualisieren Kodex

    Die internationale Handelskammer ICC und ESOMAR aktualisieren den weltweit von allen Mitgliedern anzuwendenden Kodex für die Markt-, Meinungs- und Sozialforschung. Vor allem die Bereiche Verbraucherschutz und vertrauensbildende Maß­nahmen sollen dem Stand der technologischen Entwicklung sowie den Anforderungen des Datenschutzes Rechnung tragen.

Kommunikation

Hype um BVG-Sneaker: adidas-Treter bei Ebay schon vor Verkaufsstart für 8.147,97 Euro im Angebot

Die Macher von Jung von Matt dürften zufrieden sein. Diese Werbeaktion mobilisierte die Medien und die Konsumenten gleichermaßen. Seit dem heutigen Dienstag ist der Adidas Sneaker EQT-Support 93/Berlin, der gleichzeitig als BVG-Jahreskarte funktioniert, im Handel. Seit dem Wochenende bereits kampieren Fans vor den zwei Verkaufsläden in der Hauptstadt und vor dem Verkaufsstart wird der Turnschuh bei Ebay für über 8.000 Euro angeboten. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Roboter Somnox hilft beim schlafen… und er atmet

Der SPIEGEL titelte jüngst: „Dumm wie ein Sieb“ und tatsächlich sind Roboter heute…

Was tun, um den Leser auf der eigenen Seite zu halten? So schaffen Sie visuelle Leckerbissen für Ihre Marke

Wie schafft man es Inhalten ein spannendes Lesevergnügen einzuhauchen und auf einfache, kreative…

Detroit Motor Show 2018: Der Bedeutungsverlust von Detroit ist größer als bei anderen Automessen

Vom 13. bis zum 28. Januar startet in Detroit das Autojahr 2018 mit…

Werbeanzeige