Suche

Werbeanzeige

MarketingIT

  • E-Mail-Versandsysteme: Nur jede vierte Lösung für deutsche Unternehmen geeignet

    Die jüngste Entwicklung beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) wird auch für E-Mail-Versandlösungen Konsequenzen haben. Jeder vierte ESP unterlässt es, ein Datencenter in der EU zu betreiben. 58 Prozent verzichten auf deutschsprachigen Kundensupport. Aber selbst von den Anbietern, die Software-Oberfläche, Dokumentation oder Support auf Deutsch anbieten, verfügt nur jeder zweite über Versandserver, die auch in Deutschland zertifiziert sind

  • 10 goldene Regeln für programmatischen Mediaeinkauf

    Die Onlinemarketing-Branche diskutiert, pünktlich zur dmexco, über Betrug in der Werbeauslieferung. Fraud-Risiko gibt es im Onlinemarketing genau so wie bei klassischer Mediaplanung. Werbungtreibende, die Programmatic Knowledge intern aufbauen oder extern nutzen möchten, können sich an die folgenden „10 goldenen Regeln“ halten

  • BVDW warnt: „Apple gefährdet Angebots- und Meinungsvielfalt“

    Scharfe Kritik an Apple: Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) spricht sich gegen das Vorhaben des US-Giganten aus, eine Content-Blocking-Schnittstelle in das neue Betriebssystem iOS 9 zu integrieren. Die Refinanzierungsmöglichkeiten von digitalen Inhalten und Services über Werbung würden dadurch beeinträchtigt. Apple bedrohe die Angebotsvielfalt in einem offenen und freien Internet

  • In sechs einfachen Schritten zur konsequenten Userzentrierung

    Innerhalb des neu entwickelten Marketing-Planungsprozess User Centered Marketing Lifecycle (kurz: UCML), zeigt The Reach Group in sechs Schritten, wie Maßnahmen im Hinblick auf den Konsumenten modelliert und verbessert werden können

  • Positive Entwicklung der Media-Qualität: Rückgang im Werbebetrug und eine erhöhte Viewability-Rate

    Die Ad Fraud-Quote in Deutschland ist im ersten halben Jahr 2015 gesunken, das Markenrisiko für deutsche Werbetreibende bewegt sich im moderaten Bereich, die Viewability ist gestiegen. Das zeigt ein Report von Integral Ad Science.

  • Big Data ist kein Kaffeesatz: 4 Regeln wie Sie richtig Kundenakquise betreiben

    Durch den dramatischen Anstieg von Daten, entstehen immer neue Analysemöglichkeiten. So gibt es neuerdings Firmen, die sich mit Cross-Device-Tracking beschäftigen oder in Echtzeit Absturzberichte bieten. Gleichzeitig fusionieren Mobile Marketing- und Data-Unternehmen, um eine All-in-One-Lösung anzubieten. Wie Unternehmen die großen Datenmengen bewältigen, individuelle Analysen durchführen und damit, aus losen Kontakten treue Kunden machen, zeigen diese vier Regeln

  • Adé USB-Sticks: Die Cloudbox to Go soll das Merchandising revolutionieren

    Die Cloudbox to Go ersetzt mit der Kombination aus Cloudcard und APPs den klassischen USB-Stick als Werbeartikel und vereint so die heutigen Forderungen nach Mobilität und Geräteunabhängigkeit.

  • Das Armageddon der Werbung: „Programmatic Advertising ist die Zukunft“

    Programmatic Advertising ist, im Gegensatz zu dem heute bereits teilweise etablierten Programmatic Buying, der nächste große Entwicklungsschritt in der Evolution der Kommunikation auf Basis von Daten und Erkenntnissen: Im Kern bestimmen selbstlernende Algorithmen und Echtzeitmessung diese Entwicklung. Sie bringen laut diffferent und Google „schier unfassbare Chancen für die Evolution der Kommunikation“.

  • Vier Faktoren für den Erfolg des digitalen Transformationsprozesses

    Disruptive IT-Technologien haben die Art, wie wir Informationen besorgen und teilen, radikal verändert. Unternehmen aller Branchen stehen heute vor der Herausforderung, ihre Geschäftsmodelle an den digitalen Wandel anzupassen, um die Anforderungen ihrer hoch vernetzten Kunden besser zu erfüllen.

  • Passport: Werkzeug für mobil-optimierte E-Mail-Kampagnen

    Wer seine Kunden mit E-Mail-Marketing erreichen möchte, sollte mobil-optimierte Inhalte versenden. Denn über die Hälfte aller E-Mails werden mittlerweile auf Smartphone oder Tablets geöffnet, beantwortet oder weitergeleitet. Der französische Service-Provider Mailjet stellt dazu das E-Mail-Design-Tool „Passport“ vor. Die mit diesem Tool erstellten Kampagnen sind automatisch responsive.

Kommunikation

„Emoticons haben in beruflichen E-Mails nichts zu suchen“. Oder doch? :)

:-), :-( oder ;-): Private Nachrichten an Freunde und Bekannte sind voll mit Emoticons. Doch inwiefern werden diese im beruflichen Umfeld eingesetzt? Wirken sich Emoticons auf das Verständnis der unterschiedlichen Ebenen von E-Mails aus? mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Es läuft bei Adidas: Nun gibt es auch einen magentafarbenen Sneaker von der Deutschen Telekom

Und da steht schon das nächste Unternehmen in den Startlöchern. Nach der BVG…

Edeka und der Nestlé-Boykott: „Am Ende des Tages bestimmt der Verbraucher, ob er den Supermarkt wechselt“

Bübchen, Vitel, Wagner-Pizza, Maggi, Thomy oder Nescafé: All diese Marken sind bald nicht…

Aldi Nord und Süd: „In der Vergangenheit haben sie sich den ‚Luxus‘ geleistet, alle Abteilungen doppelt zu haben“

Aldi Nord und Aldi Süd arbeiten darauf hin, mehr Gemeinsamkeiten als Barrieren zu…

Werbeanzeige