Suche

Anzeige

MarketingIT

  • Mindlab und STAS schließen strategische Partnerschaft

    Der Webcontrolling- und Customer Targeting-Anbieter Mindlab und der Business Intelligence (BI) / Corporate Performance Management (CPM) Softwarehersteller STAS schließen eine strategische Partnerschaft.

  • TV1.EU präsentiert neue Stufe des netzbasierten Personal Video Recorder

    TV1.EU präsentiert auf der IBC 2009 ein Produkt, das Unternehmen und Broadcastern ermöglicht, zeitversetztes Fernsehen in TV-Qualität und auf allen Endgeräten zu günstigen Kosten anzubieten. Die netzbasierte Lösung Record-all helfe neue Geschäftsmodelle abzubilden und neue Erlösquellen zu schaffen, berichtet der Anbieter.

  • Google Analytics auf mehr als 20 000 deutschen Websites

    Mehr als 20.000 deutsche Websites lassen ihr Besucheraufkommen von Google erfassen und auswerten. Mit Google Analytics, dem kostenlosen Angebot zur Messung und Auswertung von Besucherbewegungen auf Websites (allgemein genannt: Web Analytics), liefert das amerikanische Unternehmen den Betreibern von fast der Hälfte der populärsten 50.000 deutschen Online-Angebote Statistiken zur Anzahl und den Bewegungen ihrer Besucher, zu deren technischen Merkmalen und der Beliebtheit von Werbung, Produkten oder Inhalten.

  • Group Business Software entwickelt Schnittstelle für die E-Mail-Kommunikation

    In der elektronischen Geschäftskommunikation wird es zunehmend wichtiger, Daten nicht nur für die Kommunikation als solche sondern auch im Rahmen anderer Geschäftsprozesse effizient zu nutzen. Die iQ.Suite Bridge empfiehlt sich als Brücke zu ERP-, CRM-, DMS- und Archiv-Systemen.

  • Kundenbindung fällt bei IT-Vorständen ab

    Durch die Wirtschaftskrise haben sich auch die Prioritäten der IT-Entscheider geändert. Laut einer Studie von Gartner rangiert das Thema Kundenbindung nur noch auf Platz vier der Business-Prioritäten der IT-Vorstände. Ein Jahr zuvor stand die Verbesserung des Kundenservice noch auf dem zweiten Platz der CIO-Agenda.

  • Die Community der Computer- und Videospiele-Branche trifft sich in Köln

    In Köln öffneten sich gestern die Pforten für eine neue Leitmesse für Computer- und Videospiele. Die Gamescom geht noch bis zum Sonntag, den 23. August. Mehr als 420 Aussteller aus rund 30 verschiedenen Ländern präsentieren den Fach- und Privatbesuchern Neuheiten der Branche.

  • Sony-Playstation-Chef Kazuo Hirari: „Wir verlieren mit der Playstation Geld“

    Trotz der angekündigten Preissenkung für die Playstation 3 (PS3) kalkuliert Sony weiterhin hohe Verluste im Hardwaregeschäft ein. „Es ist richtig, dass die Produktionskosten über dem Verkaufspreis liegen“, sagte Kazuo Hirai, Präsident von Sony Computer Entertainment im Gespräch mit der WirtschaftsWoche.

  • Der „iPhone-Effekt“ – alles nur ein Mythos?

    Eine kürzlich veröffentlichte Studie des dänischen Beratungsunternehmens Strand Consult widerlegt einiges, was in der Telekom-Branche rund um das iPhone kursiert.

  • O2 blickt auf den wichtigen Wachstumsmarkt des mobilen Internets

    Der deutsche Mobilfunkanbieter O2 öffnet sein Netz für die Nutzung von VoIP-Diensten wie Skype ohne Zusatzkosten im Rahmen seiner mobilen Internetverträge.

  • Verband der Internetwirtschaft veröffentlicht weitere Daten zu Branchentrends

    Knapp 58 Prozent der Experten gehen davon aus, dass die Themen Sicherheit, Datenschutz und Spam auf dem Handy schon sehr bald eine dominierende Rolle spielen. Das geht aus Teil 2 der Studie Mobile Outlook des Verband der deutschen Internetwirtschaft "eco" hervor.

Kommunikation

EU-Verbraucherschutz: Airbnb lenkt ein und beseitigt gesetzeswidrige Konditionen

Der US-Zimmervermittler Airbnb hat nach Angaben der EU-Kommission im Streit um unzulässige Geschäftsbedingungen eingelenkt. Das Unternehmen habe sich bereit erklärt, seine Geschäftsbedingungen entsprechend zu ändern und die Preisdarstellung zu verbessern. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

GroupM kritisiert Facebook: “Keine für die echte Welt geeigneten Messeinheiten”

Das umsatzstärkste Werbemedienunternehmen der Welt, GroupM, hat scharfe Kritik an Facebook geübt. Gegenüber…

Milliarden-Deal von Adobe: US-Softwarehersteller übernimmt Marketing-Spezialist Marketo

Der Marketing-Spezialist Marketo gehört bald zu Adobe. Der US-Softwarehersteller sichert sich das Unternehmen…

Sexismus und Diskriminierung: Werberat verteilt öffentliche Rügen wegen „herabwürdigender“ Werbung

Sieben Unternehmen hat es getroffen. Der Deutsche Werberat hat öffentliche Rügen gegen deren…

Anzeige