Suche

Werbeanzeige

Markenwelten

  • Starkes Ding: Astra schießt neues Mixgetränk auf den Markt

    Astra, das Kultbier aus St. Pauli bringt ein neues Produkt an den Start. Das Mixgetränk Astra Rakete ist mit Citrus-Vodka angereichert und bringt es auf einen Alkoholgehalt von 5,9 Prozent. Das neue Getränk soll vor allem die 18- bis 29-Jährigen ansprechen.

  • Lidl will in Sachen Eigenmarke auf Qualität und Vielfalt setzen

    Wie gut die Produkte von Lidl tatsächlich sind ist bisher noch nicht bekannt. Der Discounter gibt nun aber zumindest erste Details seiner neuen Strategie preis. Mit einem Qualitätsversprechen überrascht Lidl nicht nur mit plakativen Aussagen, sondern tritt auch umgehend den Beweis an.

  • Der Süßwarenunternehmer Michele Ferrero ist verstorben

    Gerade noch wurde die italienische Süßwarenmarke Ferrero beim Best Brands-Award ausgezeichnet. Deren Gründer Michele Ferrero ist nun am Samstag im Alter von 89 Jahren verstorben.

  • Radebergers Marketing-Geschäftsführer muss gehen

    Die Radeberger Gruppe baut ihre Führungsspitze um. Frank Krüger, bisher Geschäftsführer für Marketing und Export, soll das Unternehmen bis Ende März verlassen.

  • Immowelt und Immonet werden zur Immowelt Holding AG

    Axel Springer Digital Classifieds hat mit den Aktionären des Immobilienportals immowelt.de eine Vereinbarung über die Zusammenführung der Immowelt-Gruppe und der zu Axel Springer Digital Classifieds gehörigen Immonet-Gruppe geschlossen. Beide Unternehmen werden unter dem Dach der neuen Immowelt Holding AG vereint.

  • Gewinneinbruch 2014: Coca-Cola plant „Jahr des Übergangs“

    Geht Coca Cola die Puste aus? Der Gewinn des Getränkeriesen sackte im letzten Quartal 2014 um mehr als die Hälfte ein. Besondere Schwierigkeiten bereiten der Traditionsmarke der nordamerikanische und europäische Markt. Konzernchef Muhtar Kent kündigte 2015 als das "Jahr des Übergangs" an.

  • 15. CAR Symposium: „Das Roboter-Auto verändert unsere Gesellschaft“

    Mit mehr als 1.100 Teilnehmern erzielte das 15. CAR Symposium der Universität Duisburg-Essen am 4. Februar in Bochum einen neunen Teilnehmerrekord. Im Fokus der Plenarbeiträge stand die vernetzte Autowelt und damit die größte Revolution seit der Erfindung des Autos: der Übergang zum selbstfahrenden Automobil. 

  • Social-Web-Studie: Audi besitzt größte Fanbase, BMW punktet mit Twitter, Opel setzt auf Viralität

    Unter allen Automarken kommuniziert Audi im Social Web am besten. Im Vergleich zur Konkurrenz ist die VW-Tochter auf den Plattformen Facebook, YouTube und Twitter in Summe am aktivsten. Lediglich bei der Viralität hat Opel die Nase vorn. Nach Audi und BMW platzieren sich die Rüsselsheimer auf dem dritten Platz.

  • Volkswagen: RWE liefert Ladesäulen für das E-Auto

    Leise, sauber, komfortabel - Volkswagen will die Vorteile der Elektromobilität für die breite Gesellschaft alltagstauglich machen. Doch nicht nur in der Entwicklung innovativer Elektrofahrzeuge, sondern auch in der Anwendung der Technologie. RWE hilft dabei Ladestandorte zu generieren.

  • Super-Bowl: Diese Marken zahlten 2015 4,5 Millionen US-Dollar

    Das größte US-Fernseh-Sportevent, der Super Bowl, erreicht Millionen von Zuschauern weltweit. 2015 sind jahrelange Kunden aber nicht vertreten, denn der Sender NBC nimmt in diesem Jahr für eine halbe Minute den stolzen Betrag von 4,5 Millionen US-Dollar. Mercedes, Toyota, Henkel, T-Mobile, Mars und viele andere bezahlten aber trotzdem.

Kommunikation

Das fordern Frauen in Deutschland: Wo ist Gleichberechtigung am wenigsten erreicht? Bei den Löhnen

71 Prozent der Frauen sehen keine Gleichberechtigung in Deutschland. "Jetzt muss etwas passieren, damit die Forderungen der Frauen in die Programme der Regierung aufgenommen werden", fordert Franziska von Lewinski, Vorstand bei fischerAppelt, die den Aktionsplan #wasfrauenfordern mit ins Leben gerufen hat. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Content World 2017: Diese Frau weiß alles über Visual Storytelling

Michaela Ion betreut das Content Marketing bei Sony und spricht auf der Content…

Das fordern Frauen in Deutschland: Wo ist Gleichberechtigung am wenigsten erreicht? Bei den Löhnen

71 Prozent der Frauen sehen keine Gleichberechtigung in Deutschland. "Jetzt muss etwas passieren,…

HelloFresh, an dem Rocket Internet Anteile hält, will an die Börse – eine gute Idee?

Der Kochboxenversender HelloFresh will nächste Woche an der Börse durchstarten. Je nach tatsächlichem…

Werbeanzeige