Suche

Anzeige

Digital

  • SEO-Infografik: So optimieren Sie Ihre Website für die Suchmaschine

    Gefühlt ändert Google die Vorgaben für die Suchmaschinenoptimierung genauso oft wie der SEO-Manager seine Unterhose. Wesentliche Veränderungen gab es in den vergangenen Jahren aber besonders durch Updates wie Penguin oder Panda. Worauf sich der SEO-Manager derzeit konzentrieren muss, fasst eine Infografik von Quicksprout zusammen:

  • AGOF Internet Facts: Ströer Digital setzt sich an Vermarkter-Spitze

    Wechsel an der Spitze der Digital-Vermarkter: Laut Erhebung der aktuellen AGOF Internet Facts löste Ströer Digital im Oktober den seit Januar 2013 unangefochtenen Anführer Interactive Media ab. Ströer erreichte mit 36,90 Millionen Unique Users 1,83 Millionen Unique Users mehr als die Konkurrenz – und wird den Vorsprung noch weiter ausbauen.

  • Raclette-Grills und Hundekalender: Das kauften Amazon-Kunden zu Weihnachten

    Was haben die deutschen 2014 zu Weihnachten verschenkt? Zumindest was deutsche Amazon-Kunden ihren Liebsten unter den Baum gelegt haben, ist jetzt bekannt. Pro Kategorie hat der Versandhändler nun eine Liste der meist verkauften Produkte zur Vorweihnachtszeit veröffentlicht.

  • Apple zeigt stärkste Online-Präsenz – auch ohne Facebook

    Unter den 30 Multichannel-Händlern mit dem höchsten Online-Umsatz hat Apple die stärkste Online-Präsenz, obwohl das Unternehmen nicht bei Facebook aktiv ist. Conrad und Ikea landen im Ranking von Absolit Consulting auf den Plätzen 2 und 3. „Besonders im Suchmaschinen-Marketing sind die Händler Vollprofis“, sagt Studienautor Torsten Schwarz.

  • Jeder zweite Internetnutzer wechselt E-Mail-Passwort selten oder nie

    Die Hälfte aller deutschen Internetnutzer scheint sich nicht bewusst zu machen, wie attraktiv das E-Mail-Konto für Cyberkriminelle ist: Sie wechseln ihr E-Mail-Passwort seltener als einmal im Jahr oder sogar nie, hat der Versicherungsanbieter Cosmos Direkt mittels einer Forsa-Umfrage herausgefunden.

  • Story-Doing statt Story-Telling: die Twitter-Stimme Schwedens

    Während in Deutschland über das digitale Neuland, den streitbaren EU-Kommissar für Digitales oder die mangelhafte technologische Ausstattung der Schulen debattiert wird, gibt das schwedische Außenministerium den offiziellen Twitter-Account @Sweden an das Volk zurück. Und zwar an Jedermann.

  • Datenschutz wird 2015 GROß geschrieben

    Fast die Hälfte der deutschen Firmen geht davon aus, dass die Investitionen in Datenschutz und IT-Sicherheit im nächsten Jahr um 50 Prozent zunehmen werden. Das sagt die Studie der NIFIS Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit, die für einen sicheren Transport von Daten in digitalen Netzwerken sorgt.

  • Deutschland muss Netzgeschwindigkeiten ausbauen

    Deutschlands digitale Wirtschaft verharrt im internationalen Vergleich auf einem guten fünften Platz. In der Bundesrepublik werden 4,3 Prozent der weltweiten IKT-Umsätze erwirtschaftet. Allerdings gehen die Umsätze mit Telekommunikation im Gegensatz zum globalen Trend weiter zurück.

  • Mitbring-Service „Shippies“ gewinnt Smarter Service Award

    „Großartig. Eine gute Kopie von BringBee mit vielen neuen, innovativen Details“, sagt die Jury des Smarter Service Award über den diesjährigen Preisträger „Shippies“. Bei diesem Crowd-Delivery-Service kann sich jeder registrieren und Lieferaufträge für online oder offline bestellte Waren übernehmen.

  • Facebook trennt sich von Microsoft-Bing

    Facebook hat seine Zusammenarbeit mit der Microsoft-Suchmaschine Bing beendet, berichtet Reuters. Facebook und Microsoft haben eine langjährige Beziehung – Microsoft investierte in Facebook und erhielt dafür Bannerwerbung auf internationalen Märkten. Diese Zusammenarbeit stoppte das Social Network schon 2010.

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

In der Weihnachtsbäckerei … gibt es nun Jahresansprachen: Vodafone und Telekom liefern sich eine Plätzchenschlacht

Es ist schon ziemlich neu, dass Firmen ihre Jahresansprache an die Mitarbeiter auch…

Die digitale Transformation und die Luxusbranche: Millennials wollen luxuriös reisen und kaufen Nischenmarken

Sind die zwischen 1980 und 2000 Geborenen Luxusfanatiker? Zumindest sind sie die erste…

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine…

Anzeige