Suche

Werbeanzeige

Digital

  • Europäer sehen Erfassung personenbezogener Daten kritischer als US-Amerikaner

    Eine vom Technologieanbieter SDL veröffentlichte Studie zeigt, dass europäische Internetnutzer im Alter zwischen 18 und 36 Jahren (Millennials; Generation Y) bezüglich der Freigabe personenbezogener Daten an Marken im Vergleich zu US-Bürgern sensibler sind. Während es die Mehrheit der in den USA befragten Millennials nicht stört, wenn Marken ihre Daten für ein besseres Kundenerlebnis einsetzen, stimmen dieser Praxis lediglich 28 Prozent der Deutschen zu. In Großbritannien sind es 37 Prozent, in Norwegen 23 Prozent und in den Niederlanden nur 13 Prozent.

  • Mobile-Commerce-Umsatz nahezu verdoppelt

    Eine wachsende Konsumentenzahl begeistert sich für das Thema „mobile Shopping“. Wie das Performance Advertising Netzwerk Zanox analysiert hat, ist der Umsatz, der im vergangenen Jahr über mobile Geräte generiert wurde, im Vergleich zu 2012 um 95 Prozentpunkte gestiegen. Die Wachstumsrate mobiler Transaktionen beträgt 64 Prozent.

  • Mach mit, Kunde!

    Kundenbeteiligung in Marketing-Kampagnen ist seit Jahren en vogue. Nun dringt Crowdsourcing auch in andere Bereiche der Wertschöpfung vor. Die Unternehmensöffnung gelingt aber nur, wenn man die Prozesse im Griff hat und zur Veränderung bereit ist.

  • Virtuelle Spitzenleistung

    Der Erfolg der Läufer-App Runtastic steht stellvertretend für die intelligente Verzahnung von Hardware, Software und Online-Services. Ohne die Cloud wären derartige Systeme vor allem für StartUps kaum finanzierbar oder würden den Millionen von Nutzern schlechtere Ergebnisse liefern.

  • Mobiles Anspruchsdenken

    User erwarten heute ein konsistentes Markenerlebnis über verschiedene Touchpoints hinweg. Das ist nicht gleichbedeutend mit identischem Content. Forrester Analyst Thomas Husson wagt einen Ausblick in die Zukunft von mobile.

  • Vorstandsthema Cyber Crime?

    Die Beute an Daten, die Cyberkriminelle nach ihren Raubzügen durch Rechner und Netze von Unternehmen und privaten Internetnutzern zu Geld machen, geht in die Milliarden. Allein der deutschen Wirtschaft entstand so 2012 laut einer Studie von Corporate Trust ein Schaden von 4,2 Milliarden Euro.

  • Gespür für Kunden

    Christoph Möltgen, der Chief Transformation Officer in der Otto Group versteht sich als Moderator zwischen Abteilungen und Leistungsbereichen im Konzern. Er verantwortet gerade einen gewaltigen Wandlungsprozess, der alle Kontaktpunkte zwischen Kunden und Konzern mit IT intelligenter machen soll.

  • IT und Marketing gehören bei Coca-Cola eng zusammen

    In den 1920er Jahren postulierte Coca-Cola, dass eine Coke nie länger als „eine Armeslänge“ entfernt sein dürfe. Mit neuem Masterplan im weltweiten Marketing rückt die Marke jetzt noch näher.

  • Warum ein CMO immer auch ein Security-Manager ist

    Das Marketing kann heute auf ein reichhaltiges Angebot an IT-Services und -Instrumentatrium zurückgreifen, ohne auf die Unterstützung der Unternehmens-internen IT angewiesen zu sein. Die neu gewonnene Freiheit gibt es indes nicht „for free“: Das Marketing muss die eigenen rechtlichen Skills in punkto Datenschutz schärfen, um die neuen Optionen verantwortungsvoll einzusetzen.

  • Digital Marketing: absatzwirtschaft-Check mit T-Systems

    absatzwirtschaft und T-Systems laden Interessenten ein, sich bis zum 6. Dezember für einen Digital Marketing Check zu bewerben. Alle Registrierungen haben die Chance, einen Voucher für einen exklusiven Check mit hochkarätigen Referenten zu erhalten. Ob Hidden Champion im Mittelstand oder Groß-Konzern: Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft – Sie entscheiden ob im Bereich Mobile oder Big Data!

Kommunikation

Apple will 38 Milliarden Dollar an Steuern nachzahlen – in den USA

Apple will nach der US-Steuerreform den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar (knapp 31 Mrd. Euro) stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen in den USA und den Bau eines neuen großen Standorts in Aussicht. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Warum innovative Startup-Ideen und Gadgets vor allem für ältere Menschen lebensnotwendig sind

Damit Ältere länger selbstbestimmt leben können, nutzen immer mehr Menschen über 65 Jahre…

Regie, Kamera, Schnitt, Sound, Visual Effects und International: „Die Klappe 2018“ ist zum 38. Mal ausgeschrieben

"Die Klappe" bildet alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und wird als einziger rein deutschsprachiger…

Zwischen Ekel-Challenges und Kotzfrüchten: Diese Werbekunden präsentieren ihre Produkte beim RTL-Dschungelcamp

Wenn es eine Show im deutschen Fernsehen gibt, die durch Sonderwerbeformen glänzt, dann…

Werbeanzeige