Suche

Werbeanzeige

Kommunikation

  • Digitaler TV-Rekorder darf Werbung ausblenden

    Die Konsumentenschutz- und Bürgerrechtsgruppe Electronic Frontier Foundation antwortet auf das Urheberrechtsverfahren von 28 Hollywood-Studios und TV-Stationen gegen das Unternehmen Sonicblue Inc. mit einer Gegenklage.

  • Kunden sind zunehmend preisorientiert

    Billige Marken sind schwer im Trend. Das zeigt die Studie „Typologie der Wünsche 2002/2003“ der TdW Intermedia GmbH.

  • Der Werbekönig der Nationalelf

    Oliver Bierhoff brachte es ingesamt auf insgesamt 17 Werbeverträge.

  • Springer-Titel „Autoforum“ wartet auf anspringende Konjunktur

    Der Axel Springer Verlag (ASV) hat sein 1997 gegründetes Hochglanz-Magazin "Autoforum" vom Markt genommen.

  • Oliver Bierhoff, der erfolgreiche Selbstvermarkter

    Kein anderer Fußballer kann, abgesehen vom Kaiser Franz, eine derartige Vermarktungsbilanz vorweisen. Mit dem Golden Goal begann eine Erfolgsgeschichte, die kein Zufall ist. Seine Vermarktung hat er systematisch vorangetrieben und sich damit weitgehend von seinem fußballerischern Erfolg emanzipiert. Oliver Bierhoff ist bereits heute eine Gallionsfigur für den Sport und den Fußball im Besonderen und hat damit seinen Namen zu einer Marke gemacht, die er auch nach seiner Fußballer-Karriere nutzen kann. absatzwirtschaft-Online sprach mit dem Selbstvermarkter über die Marke Oliver Bierhoff.

  • Helfer bei der Titelauswahl

    Internationale Printkampagnen sind wichtige Tools im Kommunikations-Mix. Doch die Vielfalt in der internationalen Presselandschaft ist kaum zu überschauen. Ansprechpartner für den Media-Einkauf sind die Medienvertreter internationaler Verlage. Sie bieten weltweit Titel zur Buchung an und unterstützen bei der Anzeigenplanung. Hier ein Überblick!

  • Markante Bremsspuren im Werbemarkt

    Für das laufende Jahr hat die Werbebranche eine Wende zum Aufschwung im Werbemarkt weitgehend abgeschrieben.

  • Axel Springer Verlag rutscht ins Minus

    Der Axel Springer Verlag (ASV) ist im abgelaufenen Geschäftsjahr tief in die roten Zahlen gerutscht.

  • Online-Promotion erzielt hohe User-Aufmerksamkeit

    Mit Online-Promotion kann eine besonders hohe und lange interaktive Auseinandersetzung mit einer Werbebotschaft erreicht werden.

  • Rasanter Anstieg der Werbeaufwendungen prognostiziert

    Bis zum Jahr 2007 werden die Online-Werbeausgaben europaweit von derzeit 844 Mio. Euro auf 6,4 Mrd. Euro anwachsen. Alleine in Deutschland werden die Online-Werbeetats bis 2007 von 152 Mio. Euro in diesem Jahr auf 1,4 Mrd. Euro ansteigen.

Digital

PR-Debakel: Facebooks Werbechef erntet für Trump-freundliche Auslegung der Wahl-Untersuchung Shitstorm

Facebook kann in seiner Kommunikation im Moment nichts mehr richtigmachen. So auch am Wochenende, als Werbechef Rob Goldman bei den andauernden Ermittlungen um die russische Einmischung in die US-Wahl mittels Anzeigen auf Facebook Äußerungen auf Twitter machte, die Präsident Trump in die Hände spielten. Nach 48 Stunden im Fegefeuer der sozialen Medien ruderte Goldman nun bedröppelt zurück.  mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Schwedens flinker Sprung zum bargeldlosen Land: Die Kronen verschwinden zu schnell

Es scheint so als wäre es das fortschrittlichste Land der Welt: Schweden besitzt…

Jameda muss umrüsten, um keine weiteren Klagen zu erhalten: „Das Geschäftsmodell ist vom Gericht nicht verworfen worden”

Viele Ärzte sehen die Seite Jameda kritisch, selbst wenn sie dort gute Noten…

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley,…

Werbeanzeige