Suche

Werbeanzeige

Kommunikation

  • Spiegel liefert Nachrichten an Freenet

    Die Kooperationen in der Internetbranche gehen weiter. Spiegel Online wird nun den Internet-Anbieter Freenet künftig mit Inhalten beliefern. Das teilten beide Unternehmen am Donnerstag, den 9. August 2001 mit. Nutzer können auf den Freenet-Seiten Spiegel-Nachrichten aus den Bereichen Auto, Computer und Wissenschaft anklicken. Freenet bietet bereits Nachrichten von Financial Times Deutschland, Handelsblatt und Sports.com an.

  • Werbeflaute trifft Medien hart

    Die Flaute im Werbegeschäft hat in diesem Jahr zu bisher 7.000 Entlassungen bei Medien in Großbritannien geführt. Dies hat die britische Zeitung The Guardian berichtet. Zeitungen, Magazine, Fernsehen und Hörfunk seien gleichermaßen betroffen.

  • Net Investor ist nicht mehr

    Die E-Business-Branche scheint ihren Makel als Pleitemarkt nicht loswerden zu wollen. Nun hat auch die Zeitschrift "Net Investor", mit der erste Titel rund um Internet und E-Commerce, seine Aktivitäten einstellen müssen.

  • Werbebranche kritisiert Bundesregierung

    Harsche Kritik übt der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) an den Urheberrechtsplänen der Bundesregierung. Der "Regierungsentwurf zur Stärkung der vertraglichen Stellung von Urhebern und ausübenden Künstlern" schwäche Deutschland als Produktionsstandort kreativer Leistungen der Werbewirtschaft, kritisiert der ZAW.

  • Frauenzeitschriften mit eigenem Verlag

    Der Axel-Springer Verlag konzentriert seine Frauenzeitschriften in einer neuen Verlagsgruppe. An die Spitze geholt wird Nikolas Marten von der Hamburger Verlagsgruppe Milchstraße. Seine Zeitschriftentitel BILD der FRAU, JOURNAL FÜR DIE FRAU und ALLEGRA bündelt der Axel Springer Verlag in einer Verlagsgruppe. Zurm Herausgeber und Leiter der Verlagsgruppe wird Nikolas Marten, 37, berufen.

  • Keinen Termin mehr verpassen

    Immer auf dem neuesten Stand des Messegeschehens sind die Besucher der online-marketing-duesseldorf 2001, der 2. Fachmesse für Werbung und Marketing im Internet, dank eines eigens geschaffenen SMS-Services, den der Veranstalter Igedo International GmbH und die MindMatics AG gemeinsam betreiben.

  • „Hilfsaktion“ für Premiere kommt bei Fußballfans schlecht an

    68 Prozent aller Fußballfans lehnen den neuen „ran“-Sendeplatz um 20.15 Uhr auf Sat 1 ab. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Hamburger Magazins stern. Nur 7 Prozent können sich mit dem neuen Termin anfreunden, der eine Hilfsaktion für das kränkelnde Pay-Tv Premiere ist.

  • Optimismus im Vorfeld der online-marketing-duesseldorf 2001

    Die Krise der New Economy scheint überwunden. Dotcoms und Co. blicken optimistisch in die Zukunft, so die Beobachtung vor dem Start der online-marketing-duesseldorf 2001, der 2. Fachmesse für Werbung und Marketing im Internet. Termin ist der 20. und 21. August.

  • Wer sind die Gewinner und Verlierer?

    Heute morgen wurden die Zahlen der MA 2001 Pressemedien veröffentlicht. Die Media-Analyse 2001 Pressemedien erhebt die Reichweite und Leserschaftsstrukturen von 157 Zeitschriften, Wochenzeitungen und Supplements. absatzwirtschaft online präsentiert hier die ersten Ergebnisse.

  • Deutscher Bauer-Verlag gibt TV Revue ab

    Der Ringier-Verlag hat in Tschechien rückwirkend auf den 1. Juli 2001 vom deutschen Bauer-Verlag die Programm-Zeitschrift TV Revue übernommen. Das Magazin hat eine Auflage von 160.000 verkauften Exemplaren. Ringier besitzt in Tschechien bereits die TV-Magazine Televize und TV-Plus und sei der klare Marktleader im Bereich der Programm-Zeitschriften.

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Neocom 2017: Die Messe der Zukunft ist ein Happening und noch keine Virtualisierung

Nicht nur die Neocom befindet sich im ständigen Wandel und muss die Kombination…

Werbeanzeige