Suche

Werbeanzeige

Allgemein

  • Der Jamaika-Poker aus Markensicht und warum der Faktor „Zeit“ entscheidend sein könnte

    FDP-Chef Christian Lindner hat mit dem Abbruch der Sondierungsgespräche Profil gezeigt. So schrieb etwa ein Markenexperte: „Die FDP um Frontmann Lindner wird dagegen gestärkt aus den scheinbar unzumutbaren und am Ende gescheiterten Koalitionsverhandlungen hervorgehen. Doch es gibt einen großen Unterschied zwischen herkömmlichem Marketing und dem Politikmarketing: Das ist der Faktor Zeit.

  • Die Highlights zum 44. Deutscher Marketingtag in Frankfurt

    Da ist es schon wieder vorbei: Der 44. Deutsche Marketing Tag durfte dieses Jahr in Frankfurt stattfinden. Nächstes Jahr geht es dann nach Hannover. Mit einem Besucherrekord von 1500 Teilnehmern, hat Hannover ein hartes Stück Arbeit vor sich.

  • Wie “Höhle der Löwen“: Reachbird, eine Influencer Marketing All-in-One Lösung, gewinnt Start-up-Pitch beim DMT17

    Erstmalig auf dem Deutschen Marketing Tag hatten in diesem Jahr fünf Startups die Möglichkeit, ihre jeweiligen Konzepte im Umfeld von Marketing-Automatisierung, Ad-Technologies oder Big Data/Analytics beim Live-Pitch vorzustellen. Doch nur einer konnte als Sieger des Pitches hervorgehen.

  • Im Innovationsland Deutschland herrscht aktuell Stillstand

    Annähernd jeder deutsche Manager würde unterschreiben, dass der Digitalisierung eine Schlüsselrolle für das Überleben seines Unternehmens zukommt. Dennoch wird dieser Transformation in der Praxis nicht genügend Bedeutung beigemessen. So bewerten die meisten Manager ihre eigenen Organisationen beim Thema Digitalisierung als mittelmäßig. Verliert Deutschland seinen Ruf als Innovationsmotor in der Welt?

  • DMT 2017: Warum Machine-Learning-Algorithmen mehr können als der erfahrenste Marketer

    Machine Learning schafft nicht nur in der Industrie, sondern auch in der Werbung schier unbegrenzte Möglichkeiten. Zu diesem Thema sprach Viktor Zawadzki, Region Manager bei MediaMath auf dem 44. Deutschen Marketing Tag. Hier berichtet er wie die Technologie bei der Marketingplanung und -ausführung als Game Changer genutzt werden kann – sich Machine Learning aber noch nicht durchgesetzt hat.

  • Facebooks Chef-Lobbyist Sir Richard Allan beim Marketing Tag 2017: „Es ist nicht akzeptabel, Menschen zu manipulieren“

    Facebooks Büro in Berlin versucht unter anderem die Agenda für Datenschutz im Internet weiter voranzutreiben. Vieles ist passiert in Sachen Hate Speech und Regularien. Chef-Lobbyist Sir Richard Allan spricht beim Deutschen Marketing Tag 2017 über den Einfluss bei Behörden auf der ganzen Welt und wie Facebook in Deutschland mit Hate Speach umgeht.

  • DMT 2017: Purpose Driven Marketing kann das verlorene Vertrauen der Kunden zurückgewinnen

    Welche Unternehmen schaffen es, über gemeinsame Wertvorstellungen und Bedürfnisse mit einer Zielgruppe eine Verbindung herzustellen? Auf dem Deutschen Marketing Tag heute in Frankfurt redeten Topmanager von Marken wie Bilou, Rotkäppchen und sowie der Online-Seite Parship über Vertrauen, Ehrlichkeit und Relevanz im modernen Marketing – und gaben auch Einblicke in Praxis ihrer Markenführung.

  • Deutscher Marketing Tag: Frankfurt ist 2017 Marketing-Hochburg

    Immer wieder stellt sich die Frage: Welche Stadt ist Marketinghauptstadt Deutschlands: Frankfurt oder Düsseldorf? Gute Argumente gibt es für beide, aber in diesem Jahr ist Frankfurt eindeutig der Treffpunkt für die Community des Deutschen Marketing Verbandes. Am 23. November trifft sich die Branche in der Mainmetropole zum Deutschen Marketing Tag und am Abend zum Deutschen Marketing Preis.

  • Kinderbilder auf Social-Media-Kanälen: Selbstdarstellung der Mütter oder einfach nur gefährlich?

    Babys in der Badewanne, Mädchen im pinkfarbenen Bikini, Siebenjährige im Supermankostüm: Schaut man sich den Hashtag #Instagkids auf Instagram an, landet man in einem riesigen Pool von Kinderfotos. Das Thema Kinderfotos in den sozialen Medien finden nicht nur Medienpädagogen schwierig: Auch das Kinderhilfswerk hat nun eine Kampagne gestartet, um Eltern über die Problematik aufzuklären.

  • So machen Sie Ihre B2B Webseite zur Nr. 1 von morgen

    Der Webauftritt von B2B Unternehmen sollte nicht nur ein visuelles Abenteuer, sondern das Herzstück des digitalen Marketings sein. Doch wie setzt man so etwas profesionell um? Das Whitepaper erklärt alle wichtigen Handgriffe.

Digital

Google Jahresrückblick – nach diesen Begriffen suchten die Deutschen 2017 am häufigsten

Wie jedes Jahr hat Google wieder eine Liste der meistgesuchten Begriffe veröffentlicht. Der Google-Suchbegriff des Jahres 2017 in Deutschland ist "WM Auslosung". Das Schlagwort zu der Gruppenauslosung des Fußballturniers im kommenden Sommer in Russland verzeichnete 2017 den höchsten Anstieg, wie Google am Mittwoch mitteilte. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Profit oder ernsthafter Protest? Die Outdoor-Marke Patagonia lehnt sich gegen Trump auf

Es ist für die Outdoor-Marke Patagonia nicht ertragbar: Trump ordnete vor ein paar…

Google Jahresrückblick – nach diesen Begriffen suchten die Deutschen 2017 am häufigsten

Wie jedes Jahr hat Google wieder eine Liste der meistgesuchten Begriffe veröffentlicht. Der…

Herausforderungen 2018: Datenschutzgrundverordnung – Chance und Herausforderung zugleich

Viele Unternehmen sind verunsichert, was die kommende EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für sie bedeutet. Sie…

Werbeanzeige