Suche

Werbeanzeige

CAS vereint Customer Management- und Mobility-Lösungen

Die CAS AG, Anbieter von Kundenmanagement- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, stellt eine neue integrierte Produkt-Suite vor. „CAS 8“ soll Kunden Funktionalitäten für Mobility und innovatives Trade-Promotion-Management an die Hand geben, die sie benötigen, um ihre bestehenden Enterprise-Resource-Planning-(ERP)-Investitionen für profitables Umsatzwachstum zu nutzen.

Werbeanzeige

„In der Regel haben ERP-Systeme ihren Schwerpunkt im Backoffice. Leider verfügen diese Legacy-Systeme nicht über Mobility-Lösungen und ihr Angebot im Bereich Kundenmanagement ist unvollständig”, sagt Stefan Joneck, Gründer und Vorstand von CAS. Das Unternehmen sei seit fast 25 Jahren ausschließlich auf die Konsumgüterindustrie spezialisiert. Da „CAS 8“ für das Zusammenspiel mit führenden ERP-Plattformen wie SAP konzipiert wurde, lasse sich die Lösung nicht nur problemlos mit den SAP-Applikationen integrieren, sondern ergänze diese auch.

„Angesichts der sich schnell ändernden Konsumentenanforderungen und des gegenwärtigen wirtschaftlichen Klimas ist es umso wichtiger für Konsumgüterhersteller, ihre Vertriebs- und Marketinginformationen und -prozesse miteinander zu integrieren. Dadurch wird es möglich, aktuelle, auf Fakten basierende Informationen zu liefern sowie mehr Geschwindigkeit, Präzision und Vorhersagegenauigkeit im Prozess für Handelspromotionen direkt am Point of Sale zu erreichen“, betont Fabio Vacirca, Senior Executive, Accenture Consumer Goods & Services. Bei „CAS 8“ handle es sich um eine integrierte Suite von Customer-Management- und Mobility-Software, einschließlich Trade Promotion Management (TPM), Trade Promotion Optimierung (TPO), Vertriebssteuerung (Retail Execution), Direktbelieferung (Direct Store Delivery/DSD) und mobilem Kundendienst (Field Service). Zudem beinhalte die Suite zahlreiche Verbesserungen der grundlegenden Konfigurationstools und die nächste Version des CAS Pro2-Prozessmodells. Mit diesen neuen Verbesserungen könne CAS Global Services wie auch das Netzwerk globaler Implementierungspartner „CAS 8“ mit weniger Zeit-, Ressourcen- und Kostenaufwand implementieren.

www.cas.com

Kommunikation

DMT 2017: Mit Influencer Marketing, Künstlicher Intelligenz und Dynamic Pricing zum Besucherrekord

Rund 1.500 Teilnehmer erlebten am 23. November im Kap Europa Frankfurt neue Formate und mehr Angebote für mehr Interaktivität und Live-Erlebnisse. Unter dem Motto #_Next_Level_Marketing wurden zukunftsweisende Konzepte und praktische Umsetzungserfahrungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Highlights zum 44. Deutscher Marketingtag in Frankfurt

Da ist es schon wieder vorbei: Der 44. Deutsche Marketing Tag durfte dieses…

Wie “Höhle der Löwen“: Reachbird, eine Influencer Marketing All-in-One Lösung, gewinnt Start-up-Pitch beim DMT17

Erstmalig auf dem Deutschen Marketing Tag hatten in diesem Jahr fünf Startups die…

Im Innovationsland Deutschland herrscht aktuell Stillstand

Annähernd jeder deutsche Manager würde unterschreiben, dass der Digitalisierung eine Schlüsselrolle für das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige