Suche

Anzeige

Braun eröffnet Ausstellung

Nach einer fünfmonatigen Umbauphase hat die Braun-Sammlung im hessischen Kronberg jetzt wieder ihre Pforten geöffnet. Procter & Gambles starke Elektrogeräte-Marke für Herren, Haare und Haushalt ist dort neu inszeniert. Rund 300 Exponate illustrieren die Entwicklung des vielfach preisgekrönten Braun-Designs von den Anfängen bis heute. Zu den prominenten Testimonials, die für Braun werben, gehörten zuletzt Til Schweiger, Moritz Bleibtreu und aktuell der extrovertierte Trainer von Real Madrid, José Mourinho (im Bild).

Anzeige

Die weltweit bekannte Brand mit dem unverwechselbaren Braun-Schriftzug hat mit ihrem Design seit den 50er-Jahren bis heute Maßstäbe gesetzt. Die Braun-Sammlung in Kronberg bietet einen Blick in die Geschichte der Produkte, des Designs und letztendlich in die Unternehmenskultur. Die Sammlung beherbergt historische Produkte und Dokumente, die nicht nur Designgeschichte geschrieben haben, sondern auch den Begriff „Corporate Identity“ in Deutschland stark beeinflusst haben.

Die Sammlung präsentiert im 90. Jahr des Bestehens von Braun die facettenreiche Geschichte des Unternehmens und der Marke Braun in einer neu gestalteten Dauerausstellung. Dabei werden alle unterschiedlichen Produktbereiche berücksichtigt. In anderen Schwerpunktthemen widmet sich die Ausstellung unter andere den Meilensteinen des Braun Designs und weist mit Blick auf das Braun Design von heute und die neu entwickelte Designsprache für die Zukunft.

Die Braun-Sammlung vereint in der neu entworfenen Dauerausstellung rund rund 300 Exponate, die die Entwicklung illustrieren. Dabei werden alle unterschiedlichen Produktbereiche berücksichtigt. In anderen Schwerpunktthemen widmet sich die Ausstellung unter anderem den Anfängen der 90jährigen Unternehmens- und Designgeschichte.
 Die Braun-Sammlung präsentiert sich als reine Dauerausstellung mit interaktiven Elementen. Filmmaterial und iPads stellen zu allen Themen vertiefende Informationen für den Ausstellungsbesucher zur Verfügung.

Seit dem Jahr 2005, in dem Braun 50 Jahre Design Innovation gefeiert hat, gibt es die Braun Sammlung in Kronberg. Ausstellungen wie „Die Kunst des Rasierens“, „Das Gesicht einer Marke“, „Braun HiFi – Ursprung einer Design Kultur“ oder „60 Jahre Braun Rasierer“ haben Besucher nicht nur aus dem Rhein Main Gebiet, sondern aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland angezogen.

Die Braun Sammlung bietet dem Besucher eine historische Perspektive über die Entstehung und Bedeutung einer erfolgreichen deutschen Marke wie auch eine Orientierung für die Zukunft, da viele der Werte, die Braun verkörpert – Innovation, Klarheit, Integrität, Langlebigkeit – heute relevanter denn je sind.

Die Braun Sammlung befindet sich im Westerbach- Center in Kronberg, mit direkter S-Bahn Verbindung (von und nach Frankfurt) und großzügigen Parkmöglichkeiten. Die Adresse lautet: Westerbach-Center, Westerbachstraße 23c, D-61476 Kronberg. Die Öffnungszeiten: Dienstag bs Freitag von 11 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr, montags ist die Ausstellung geschlossen, zusätzliche Termine sind nach Vereinbarung möglich. Kontaktdaten: Braun Sammlung der Braun GmbH, Info-Hotline: (0 61 73) 30 22 44, für Führungen und Konferenzen: (0 61 73) 30 23 15. Mail: info@foerderkreis-braunsammlung.de.

www.braun.com

Kommunikation

Fachkongress für den Mittelstand: Continental, Würth & Co. auf dem Lead Management Summit 2019

Am 9. und 10. April 2019 dreht sich im Vogel Convention Center Würzburg alles rund um das Thema „Lead Management“. Denn dann findet der marconomy Lead Management Summit statt. Der Fachkongress zeigt Marketing- und Vertriebsverantwortlichen aus dem Mittelstand, wie Interessenten, sogenannte „Leads“ generiert, Neukunden gewonnen und Bestandskunden ausgebaut werden. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Wie Electronic Arts seinen neuen Shooter Apex Legends mit einem Marketing-Coup zum Megahit machte

Stundenlang vor dem Computer sitzen und in virtuelle Welten abtauchen – der Erfolg…

„Mensch, Moral, Maschine“: BVDW will Debatte über digitale Ethik anstoßen

Der BVDW fordert gerichtliche Überprüfbarkeit algorithmischer Entscheidungen. So heißt es in dem am…

Abo statt Eigentum – die Netflix-Generation honoriert die Flexibilität von Auto-Abos

Die positiven Erfahrungen insbesondere jüngerer Menschen mit Spotify, Netflix und Co. beflügeln offensichtlich…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige