Suche

Werbeanzeige

Börse nimmt Privatanleger an die Hand

Die Börse Stuttgart hat gemeinsam mit der Werbeagentur Jung von Matt/Neckar eine neue Markenkampagne entwickelt. Bei der Neuausrichtung der Markenkommunikation stehe „die Positionierung der Börse Stuttgart als führender Handelsplatz für Privatanleger im Fokus", heißt es in der Pressemitteilung des Unternehmens. Das Foto zeigt Christoph Lammersdorf, den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Boerse Stuttgart Holding GmbH.

Werbeanzeige

Neben klassischen Medien wie Print und TV sollen bei der neuen Kampagne auch Online-Medien einbezogen werden. Die Klammer bei allen Maßnahmen sei das breite Dienstleistungsangebot des Handelsplatzes.

„Privatanleger finden an der Börse Stuttgart optimale Bedingungen, um selbstständig und erfolgreich zu handeln – dies wird zukünftig klarer kommuniziert“, unterstrich Rembert Schifferings, Marketingleiter der Börse Stuttgart. Mit der neuen Kampagne schärfe das Unternehmen das eigene Markenprofil als Privatanlegerbörse. Die neue Bild- und Textsprache arbeite die Dienstleistungen der Börse Stuttgart deutlich heraus.

In der Kampagne würden Statements die Mehrwerte der Börse „in klaren, teils überraschenden Aussagen“ beschreiben, beschreibt die Presseabteilung den Auftritt. Thematisiert würden neben dem „umfangreichen Bildungs- und Informationsangebot“ und der „schnellen und zuverlässigen Orderausführung“ unter anderem die „intelligenten Ordertypen“.

www.boerse-stuttgart.de

Kommunikation

Terror in Barcelona: So trauern Sportler, Politiker und Prominente im Social Web

Die Welt blickt nach dem Terroranschlag von Barcelona in die katalanische Hauptstadt. Ein Lieferwagen war am Nachmittag auf der Flaniermeile Las Ramblas in die Menschenmenge gerast – 12 Menschen kamen dabei ums Leben, mindestens 80 sind verletzt. In den sozialen Medien bekundeten zahlreiche Prominente und Politiker rund um die Welt ihre Anteilnahme. Vor allem Fußballer drückten ihre Solidarisierung mit der Stadt des vierfachen Champions League-Siegers in zahlreichen Tweets aus. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Facebook bringt Kleinanzeigen-Plattform Marketplace nach Deutschland

Facebook wird auch in Deutschland ein Stück mehr zum Konkurrenten für Ebay und…

Werbeanzeige

Werbeanzeige