Suche

Anzeige

Beziehungsqualität ist das A und O

Technische Produkte, Systeme und Dienstleistungen übernehmen komplexe Funktionen. Keine Frage, Facts & Figures sind für die Kaufentscheidung wichtig, doch den Ausschlag gibt letztlich das Vertrauen in den Lieferanten.

Anzeige

Die Ergebnisse einer Studie von der IC Consulting zeigen, dass die Bedeutung von Beziehungsqualität wie in den letzten Jahren weiter zunimmt. Die organisatorische Verankerung des Kundenbeziehungsmanagements habe sich etabliert, in diesem Jahr stehe das Thema systematische Ausrichtung einer vertriebsphasen- und personenorientierten Kommunikation und Information im Mittelpunkt, berichten die Berater. Der Studie zufolge gewinnen folgende Themen an Bedeutung:

  • die systematische Ausrichtung einer vertriebsphasen- und personenorientierten Kommunikation und Information im Marketing und Vertrieb, und
  • die Integrierung eines effektiven Veränderungsmanagements innerhalb der Kommunikationsstrukturen sowie ein Controlling System, welches außer der Kundenzufriedenheit auch die Beziehungsqualität und den sich daraus erzielten nachhaltigen Vertriebserfolg darstellt.
  • Eine Mehrheit von 100 befragten Unternehmen sei der Ansicht, dass man mit einem systematischen Aufbau von Kundenvertrauen die Beziehung zu Bestandskunden stärken und die Neukundengewinnung effektiver gestalten könne. Komplexere Produkte und Dienstleistungen würden nur dann gekauft, wenn der Anbieter glaubwürdig erscheine und der Kunde dem Anbieter vertraue. Informationen und Eindrücke des Anbieters beeinflussten die Kaufentscheidung.

    Das Ergebnis der Studie zeigten deutlich, dass Fehler und Defizite von CRM-Programmen sich nicht in der falschen Software begründen. Die Ursache des Misserfolgs sei der Irrglauben, dass der Aufbau von engen Geschäftsbeziehungen allein durch eine Technologie sichergestellt werden könne. Voraussetzung erfolgreicher Beziehungen sei es aber, das Wesen einer Kundenbeziehung sowohl rational als auch emotional zu verstehen und dieses Verständnis strategisch in der Beziehung und operativ im Kundenkontakt umzusetzen.

    www.ic-consulting.net

    Kommunikation

    Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

    Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf YouTube hat das Video bereits mehrere Rekorde aufgestellt. Der Beeindruckendste: Mit 221 Millionen Aufrufen in zwei Monaten hat sich der Film zum meistgesehenen Kampagnenvideo in Indien entwickelt. mehr…

    Anzeige

    Absatzwirtschaft Newsletter

    absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

    Newsticker

    Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

    Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

    Gegen Wandel nicht versichert: Die Digitalisierung der Versicherungsbranche

    Niedrige Zinsen, eine alternde Gesellschaft, eine Monsterbürokratie und nun auch noch die Digitalisierung:…

    „Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

    Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der…

    Anzeige

    Das könnte Sie auch interessieren

    Dein Kommentar

    Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    Anzeige