Suche

Anzeige

Best Brands 2012

Am 9. Februar wurden Deutschlands erfolgreichste Marken im Bayerischen Hof in München mit dem jährlichen best brands Award ausgezeichnet. Die Sieger BMW (Beste Unternehmensmarke International), Apple (Beste Produktmarke), HTC (Beste Wachstumsmarke) und Amazon (Beste Händlermarke Non-Food bei Entscheidern ) erhielten von der ProSiebenSat.1 Media AG, der WirtschaftsWoche und der Serviceplan Gruppe einen Scheck für Kommunikations- und Medialeistungen im Wert von über einer Million Euro. Zu den mehr als 600 geladenen Gästen zählten hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Handel und Medien. Die Eröffnungsansprache hielt der ehemalige Außenminister Joschka Fischer. Melanie C sorgte musikalisch für Stimmung. Moderiert wurde der Abend von TV- und Entertainment-Ikone Harald Schmidt. Ein weiterer prominenter Gast war Auma Obama, die Schwester des US-Präsidenten Barack Obama. Unter den Gästen fand sie neue Partner für ihre Kinderhilfsstiftung Sauti Kuu.

Anzeige

Am 9. Februar wurden Deutschlands erfolgreichste Marken im Bayerischen Hof in München mit dem jährlichen best brands Award ausgezeichnet. Die Sieger BMW (Beste Unternehmensmarke International), Apple (Beste Produktmarke), HTC (Beste Wachstumsmarke) und Amazon (Beste Händlermarke Non-Food bei Entscheidern ) erhielten von der ProSiebenSat.1 Media AG, der WirtschaftsWoche und der Serviceplan Gruppe einen Scheck für Kommunikations- und Medialeistungen im Wert von über einer Million Euro. Zu den mehr als 600 geladenen Gästen zählten hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Handel und Medien. Die Eröffnungsansprache hielt der ehemalige Außenminister Joschka Fischer. Melanie C sorgte musikalisch für Stimmung. Moderiert wurde der Abend von TV- und Entertainment-Ikone Harald Schmidt. Ein weiterer prominenter Gast war Auma Obama, die Schwester des US-Präsidenten Barack Obama. Unter den Gästen fand sie neue Partner für ihre Kinderhilfsstiftung Sauti Kuu.

Kommunikation

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine Blase sein. Revolutioniert aber die Blockchain vielleicht auch das Marketing? In Zahlen geht absatzwirtschaft dem Phänomen auf die Spur. Klar ist: Die Technologie ist noch unreif. Aber die Perspektiven sind verheißungsvoll (Zahlen von September 2018). mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine…

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen…

Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige