Suche

Anzeige

Bernd M. Michael beteiligt sich an „12snap“

Bernd M. Michael vollzieht gemeinsam mit Michael Birkel, Bernd Muehlfriedel und Stefanie Krebs den Management Buy-Out der Mobile Marketing Agentur 12snap.

Anzeige

Bernd M. Michael beteiligt sich am Buy-Out der Agentur 12snap. Die Nachricht überrascht, und überrascht auch wieder nicht. Zu sehr ist der Vollblutwerber mit der Branche verbunden. Es mag CEOs geben, die sich mit Fünfzig neu orientieren, Bernd M. Michaels Sache ist dies nicht. Nun begleitet der Werbemanager Michael Birkel (CEO), Bernd Mühlfriedel (CFO) und Stefanie Krebs (COO) als Partner bei dem Unternehmen, den Gesellschaftermix bei 12snap neu zu strukturieren. „Um eine höhere unternehmerische Flexibilität zu erreichen und intensiv neue Arbeitsmethoden für die Kunden entwickeln zu können, wurde die Gesellschafterstruktur von 12snap neu geregelt“, lassen die Management-Buyouter der mehrfach ausgezeichneten Agentur die Presse wissen.

NeoMedia, die vor einem Jahr 12snap übernommen hat, bleibt mit 10 Prozent und einem umfangreichen Vereinbarungspaket hinsichtlich Produktzugang und technologischer Entwicklung Teilhaber. Der US-Technologiekonzern konzentriert sich künftig auf seine Technologiesparte mit Anwendungen mobiler Codes (Qode und Lavasphere). Ferner hilft das Unternehmen 12snap, seinen Wirkungsradius auf Nordamerika und Asien auszudehnen.

„Es liegt auf der Hand, dass das Mobiltelefon bereits heute das persönlichste Medium ist, geschweige denn in Zukunft. Mobile Communication wird zum effizientesten Marketingkanal. Die 1999 gegründete 12snap kann ihren Kunden die größte und längste Erfahrung bieten und wird diesen Vorsprung ausbauen,“ kommentiert Bernd M. Michael die Investition in die Zukunft. Der Markenprofi wird den Vorsitz im Aufsichtsrat übernehmen.

12snap nutzt die Möglichkeiten der Mobilfunktechnik in den Geschäftsbereichen Mobile Applications, Mobile Loyalty und Mobile Marketing. Das in München beheimatete Unternehmen gehörte 2005 zur „Red Herring“-Rangliste der 100 innovativsten Technologieunternehmen in Europa und ist Träger zahlreicher internationaler Awards. 12snap unterhält Niederlassungen in Düsseldorf, London, Mailand, Stockholm und Istanbul, und betreut Kunden wie McDonald’s, MTV, Coca-Cola, Ferrero, Vodafone, adidas, Unilever, Gillette und Lufthansa.

www.12snap.de

Digital

Innovationsanführer Deutschland: Auch die Start-up-Welt gewinnt an Bedeutung

Deutschland ist, was Innovationen angeht, Vorreiter. Kein anderes Land der Welt ist in diesem Bereich so gut wie Deutschland, so das Weltwirtschaftsforum. Die deutschen Unternehmer seien risikofreudig und kreativ. Auch die Start-up-Landschaft wird weiterhin gefördert. So schickt der vom Bundeswirtschaftsministerium unterstützte German Accelerator 14 vielversprechende Jungunternehmen ab Januar ins Sillicon Valley. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Wir bieten flexitarisch, paleo, vegan, slow, clean, bio, regional“: Die nächtliche Guerilla-Aktion von Edeka sorgt für Aufmerksamkeit

Ein besonderes Jubiläum für Edeka. Die werden dieses Jahr 111 Jahre. Mit einer…

YouTube-Werbung auf dem TV: Werbetreibende sollten TV-Geräte nicht als Kanal, sondern als Medium zu verstehen

Bei der Bewegtbild-Nutzung geht der Trend hin zu sogenannten Snackable Videos, die sich…

Wenn der Algorithmus den neuen Kollegen findet: Wie wichtig wird Künstlicher Intelligenz im Bewerbungsprozess?

Künstliche Intelligenz könnte die Personalauswahl von Arbeitgebern in Zukunft prägen. 80 Prozent der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige