Suche

Werbeanzeige

Bereits auf Platz 3 in den deutschen Geldbörsen

Deutschlands größtes Bonusprogramm Payback gewinnt an Breite: Bereits 20 Millionen Karten sind im Einsatz. Seit dem Start von Payback im März 2000 wurde über die Karte ein Umsatz von mehr als 16 Milliarden Euro getätigt.

Werbeanzeige

Bisher wurden über 200 Millionen Euro gesammelt und knapp 60
Millionen Euro an Rabatten ausbezahlt. Rund 70 Prozent der Deutschen
kennen das Bonusprogramm, schon 28 Prozent haben eine Payback Karte
in ihrer Geldbörse. Damit hat sich Payback einen festen Platz in den
Portemonnaies der Deutschen erobert: Laut einer EMNID-Studie nimmt
sie dort bereits Rang 3 ein – nach der Krankenversicherungskarte auf
Platz 1 und der EC-Karte auf Platz 2.

Mit Payback können Kunden bei Unternehmen wie Real, Galeria Kaufhof, OBI, DM-Drogerie-Markt, DEA oder AOL
Prozente in Form von Payback-Punkten sammeln und zusätzlich von
exklusiven Services, Sonderaktionen und Rabatten von bis zu 15
Prozent profitieren.

www.payback.de

Kommunikation

Büro-Buddies und Karriere-Kumpel: Die Hälfte der Deutschen findet im Job Freunde fürs Leben

Viele Deutsche verbringen sehr viel Zeit mit Kolleginnen und Kollegen: Eine 40-Stunden Woche, und nach Feierabend gerne noch ein gemeinsames Getränk im Kollegenkreis. Die Hälfte der Berufstätigen in Deutschland hat im Büro bereits Freundschaften fürs Leben geschlossen. Immerhin jeder Zehnte pflegt sogar eine eheähnliche Vertrauensbeziehung am Arbeitsplatz. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige