Suche

Werbeanzeige

Beim Autokauf punkten wirtschaftliche Aspekte vor der Marke

Bei den deutschen Autobesitzern spielt der Preis beim Autokauf eine sehr große (44 Prozent) oder große Rolle (42 Prozent). Auch Qualität, Verarbeitung (39 Prozent "sehr große Rolle") und Wirtschaftlichkeit (36 Prozent) bestimmen, für welches Modell sich Kunden entscheiden. Für eine repräsentative Studie befragte das Marktforschungsinstitut Ipsos 700 Pkw-Besitzer zu Aspekten ihres Kaufverhaltens.

Werbeanzeige

Wie die Marktforscher herausfinden, bewerten ostdeutsche Autofahrer die Rolle des Kaufpreises höher (49 Prozent „sehr große Rolle“) als westdeutsche (42 Protent). Und: Frauen sind preisbewußter als Männer. Weitaus weniger als rationale, wirtschaftlich orientierte Kaufaspekte zählen emotionale und funktionale Gesichtspunkte: Das Aussehen/Design eines Fahrzeuges spielt bei 27 Prozent der deutschen Autofahrern eine „sehr große“, bei 41 Prozent eine „große Rolle“. 67 Prozent der Befragten äußern, die Ausstattung sehr stark bis stark in den Kaufentscheidungsprozess mit einzubeziehen.

Die Marke (23 Prozent sehr große / 33 Prozent große Rolle) und das Herstellerland (22 Prozent / 22 Prozent) fallen beim Kaufprozess weniger ins Gewicht, wobei Männer und ältere Personen (ab 55 Jahren) bestimmte Marken und Herstellerländer deutlich stärker präferieren als Frauen und jüngere Fahrer (bis 34 Jahre). Für die Mehrheit der Besitzer von ausländischen Modellen spielten Marke und Herstellerland beim Kaufentscheid für das jetzige Fahrzeug keine besondere Rolle. Für gut jeden dritten Fahrer (38 Prozent) war das Herstellerland, für jeden Fünften (23 Prozent) die Marke beim Erwerb des jetzigen PKW ganz ohne Bedeutung.

www.ipsos.de

Kommunikation

„Eine schlechte und sinnlose Werbung”: Warsteiner wollte möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren

Ein sinnloses und schlechtes Werbevideo drehen, so möglichst viel Ärger im Social-Web provozieren, um dann später auf die Nutzerkritik mit einem neuen Clip zu reagieren? Hört sich nach einem recht verqueren Werber-Pitch an, hat die Agentur Leo Burnett in Argentinien aber genauso gemacht - für die deutsche Brauerei Warsteiner. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Von Philips über die FDP bis hin zur Elbphilharmonie: Das sind die Finalisten des Marken Awards 2018

Die Jury des Marken Awards 2018 kam zusammen, um die Bewerber zu begutachten…

Opel vor schweren Zeiten: „Der Vertrieb läuft in die falsche Richtung und das ist eine große Gefahr für die Sanierung“

Die Ausgangssituation für die Sanierung von Opel/Vauxhall durch den französischen PSA-Konzern waren ursprünglich…

ADC-Wettbewerb: Adidas-Schuh der BVG zählt zu den Gewinnern – doch Mercedes räumt richtig ab

Begeisterung beim diesjährigen ADC. Der Jury Chairman Richard Jung und ADC-Präsident Stephan Vogel…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige