Suche

Werbeanzeige

Beiersdorf übernimmt französische Apothekenmarken

Der Beiersdorf Konzern übernimmt mit Wirkung vom 01. Juli 2001 die beiden französischen Apothekenmarken Onagrine und Nobacter sowie deren Vertrieb von der Boots Healthcare SA. Beide Marken erzielten im vergangenen Jahr zusammen einen Umsatz von 18,3 Mio. €

Werbeanzeige

Bei Onagrine handelt es sich um eine der führenden Gesichtspflegeserien, bei Nobacter um den Marktführer in der Herrenpflege im französischen Apothekenmarkt. Der Markt für medizinische Hautpflege betrug im Jahr 2000 in Europa ca. 3,58 Mrd. €; gut 25% entfallen davon auf Frankreich. Er ist damit der größte Teilmarkt auf dem Kontinent.

Beiersdorf war in Frankreich in diesem ertragreichen Wachstumsmarkt bisher nicht vertreten. Durch den Erwerb dieser beiden Marken verschafft sich das Unternehmen den Eintritt in den französischen Apothekenmarkt. International gehört Beiersdorf mit seiner Marke Eucerin in vielen Ländern bereits zu den führenden Anbietern in der medizinischen Hautpflege. In den letzten 5 Jahren erzielte diese Marke jeweils deutliche zweistellige Wachstumsraten; der weltweite Umsatz erreichte im vergangenen Jahr 150 Mio. €.

www.beiersdorf.de

Kommunikation

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley, die ihre Abneigung weniger unverhüllt zum Ausdruck bringen als Snap-Chef Evan Spiegel und Facebook-CEO Mark Zuckerberg. Ursprung der ziemlich besten Feindschaft war Zuckerbergs Versuch, den aufstrebenden Rivalen zu übernehmen. Das Vorhaben scheiterte tatsächlich doppelt, wie ein neues Buch von TechCrunch-Autor Billy Gallagher nun enthüllt. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Ziemlich beste Feinde: Ein neues Buch über Snaps Aufstieg zeigt, wie Facebook Snapchat zum Durchbruch verhalf

Die Fehde ist legendär: Es gibt wohl kaum zwei CEOs im Silicon Valley,…

Es läuft bei Adidas: Nun gibt es auch einen magentafarbenen Sneaker von der Deutschen Telekom

Und da steht schon das nächste Unternehmen in den Startlöchern. Nach der BVG…

Edeka und der Nestlé-Boykott: „Am Ende des Tages bestimmt der Verbraucher, ob er den Supermarkt wechselt“

Bübchen, Vittel, Wagner-Pizza, Maggi, Thomy oder Nescafé: All diese Marken sind bald nicht…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige