Suche

Werbeanzeige

Beiersdorf geht mit Nivea in den Bereich Kurzzeit-Wellness

Morgen eröffnet das "Nivea Haus" in Hamburg. Unmittelbar an der Binnenalster will Beiersdorf hier mit einem 21-köpfigen Team Konsumenten verwöhnen, die sich eine Wellness-Pause gönnen. Damit dringt der Konzern mit der Marke Nivea in den Bereich Kurzzeit-Wellness vor.

Werbeanzeige

Das Haus bietet rund um die Nivea Produktfamilie Wohlfühlanwendungen – von der Gesichts- und Haarpflege über Maniküre und Farbberatung bis hin zu Shiatsu- und Reflexzonenmassagen. „Wir freuen uns, dass wir unserer Traditionsmarke Nivea direkt am Jungfernstieg und der Binnenalster erstmals ein eigenes Zuhause geben können“, erklärt Thomas-B. Quaas, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG.

Ein verbraucherfreundliches Preis-Leistungs-Verhältnis soll dafür sorgen, dass Kunden die Pflegekompetenz auch annehmen: Eine dreißigminütige Gesichtsbehandlung oder eine ebenso lange Schaummassage kosten 20 Euro.

www.beiersdorf.de

Kommunikation

Rückkehr in den Beauty-Sektor: Tina Müller wird Chefin von Douglas

Gestern sickerte bereits durch, dass Opel seine Marketingchefin Tina Müller verliert. Jetzt ist klar, wohin es die 49-Jährige treibt: zu Deutschlands größter Parfümeriekette Douglas. Ihre Rolle ist dabei keine geringere als die des CEOs. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Erfolgs-Ranking deutscher Sportler in Amerika: Wer sind die Social-Media-Lieblinge?

Deutschland ist nicht nur bei Autos Export-Weltmeister. Auch immer mehr deutsche Sportler wie…

Rückkehr in den Beauty-Sektor: Tina Müller wird Chefin von Douglas

Gestern sickerte bereits durch, dass Opel seine Marketingchefin Tina Müller verliert. Jetzt ist…

Gefährliches Ungleichgewicht: Warum Marke und Kommunikation nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen

Das Thema Marke kommt heute in vielen Unternehmen zu kurz. Die gelernten Erfolgsmuster…

Werbeanzeige

Werbeanzeige