Werbeanzeige

Barbara Haase wird neue Deutschland-CMO der TUI-Group

Die Neue an Bord © TUI Group 2015

Zum 1. Januar 2016 übernimmt Barbara Haase, bislang Global Brand Director bei Vodafone, die Verantwortung für die Markenführung der TUI Group. Gleichzeitig wird sie als Chief Marketing Officer

Werbeanzeige

Als Marketingchefin verantwortet sie gleichzeitig die Vermarktung des deutschen Reiseanbieters. Ihre Karriere startete sie bei Sony. Weitere Stationen waren Vodafone Deutschland und die BMW Group. Sie entwickelte dort die neue Marke für Elektro-Mobilität und stieg dann 2010 zum Global Head of Marketing Communications and Brand der Marke Mini auf. Seit 2012 ist sie wieder bei Vodafone, wo sie bis zuletzt von London aus die weltweite Markenführung des Konzerns verantwortete.

Kommunikation

So bereitet sich das Social Web auf das Ende der Trump-Präsidentschaft vor

Die Krise im Weißen Haus scheint sich von Stunde zu Stunde zu verschärfen. US-Präsident Trump ist nach dem Rücktritt von Sicherheitsberater Michael Flynn und neuen Enthüllungen der New York Times um einen anhaltenden Kontakt seiner Administration zum russischen Geheimdienst sichtbar in die Defensive geraten. In den sozialen Medien träumen Trump-Gegner bereits von einem schnellen Ende seiner Präsidentschaft und starten unter dem Hashtag #TrumpImpeachmentParty zumindest virtuell erste Vorbereitungen für eine Amtsenthebung. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

So bereitet sich das Social Web auf das Ende der Trump-Präsidentschaft vor

Die Krise im Weißen Haus scheint sich von Stunde zu Stunde zu verschärfen.…

Opel – das ewige Aschenputtel?

Große Marken sind immer auch große Charaktere. So wie man in der Familie…

Von Barbara bis Bully und Boris: Das sind die prominenten Gäste beim Marken-Award 2017

Neben großen Marken wie Emmi, thyssenkrupp und Ritter Sport, sind auch prominente Gäste…

Werbeanzeige

Werbeanzeige