Suche

Anzeige

Bahnstreik 2.0.: So kreativ reagiert die Branche

Die Kreativen werden nicht müde und lassen sich in Sachen Deutsche Bahn-Streik einiges einfallen

Jeder zweite Fernzug fällt zurzeit aus - da sind kreative Lösungen gefragt. Auch unter den Werbetreibenden rauchen die Köpfe, um die beste Idee zu diesem "Event" rauszuhauen. Selbst beim siebten Streik in Folge, scheint die Kreativbranche noch nicht ganz müde. Wir haben fünf Kampagnen gefunden, die wir ganz passend finden.

Anzeige

Nicht nur Autovermieter Sixt nutzte die letzten Streiks, um gewohnt ironische Werbung zu platzieren. Nun legen Fernbuslinien, Taxi-Vermittler und Co. nach.

1. True fruits schmeckt nicht nur um Zug

2. Mit dem Ford von A nach B kommen

3. Selbst Weselsky fährt wohl heute Taxi

11145247_1611009422476414_7260011943385687852_o##

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Selbst Buchverlage werden da kreativ

5. Einfach Joggingschuhe anziehen

 

Digital

Autobauer im Social Media-Check: So performen Audi, BMW und Mercedes-Benz im Netz

Wer von den drei großen Premium Automobilherstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz performt in Social Media am besten? Eine aktuelle Analyse zeigt: Mercedes-Benz meistert die Herausforderung, Fans über verschiedene Kanäle und Plattformen hinweg zu begeistern, am besten. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Nach Zuckerbergs Holocaust-Fauxpas: Facebook beseitigt Fehlinformationen, die zu Gewalt führen

Facebook wird bereits mit mehr als 600 Milliarden Dollar bewertet, doch Konzernchef Mark…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige