Suche

Anzeige

Axel Springer Verlag bündelt Multimediaaktivitäten

Der Axel Springer Verlag strukturiert seine Geschäftsaktivitäten im Bereich Multimedia für die Wachstumsmärkte der Zukunft neu. Ab 1. Januar 2002 wird die neue Gesellschaft AS Interactive GmbH mit Sitz in Hamburg als zentrale Multimediaeinheit für den Verlag tätig sein.

Anzeige

Die drei Hauptgeschäftsfelder der neuen
Gesellschaft sind: AudioTex/Mobile Dienste,
Web-/Teletext-Contentproduktion und Contentvermarktung sowie
TV/Mediendienste.

Die AS Interactive GmbH schafft damit eine Plattform
für die Produktion und Entwicklung konvergenter Medienformate. Neben
der Weiterentwicklung der erfolgreichen klassischen Geschäftsfelder
der CompuTel GmbH – AudioTex und Mobile – wird es insbesondere um die
Entwicklung von zukunftsträchtigen Feldern wie Mobile-Internet,
Mediendienste (z. B. Teleweb) und Content-Syndication gehen.

Dabei
spielt auch die Produktion eigener Inhalte sowie die Verwertung von
Inhalten der Titel des Axel Springer Verlages eine zusätzliche Rolle.

www.asv.de

Digital

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) eine Umfrage unter seinen Mitglieder zu den wirtschaftlichen Folgen durchgeführt. Umsatzrückgang und zeitlicher wie bürokratischer Aufwand bei der Umsetzung seien enorm, so das Ergebnis. "Die wirtschaftlichen Folgen wurden vom Gesetzgeber unzureichend bedacht", sagt der DDV und fordert Anpassungen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der…

Plakat mit ausgestrecktem Mittelfinger sorgt für größten Frust: Deutscher Werberat veröffentlicht Halbjahresbilanz

Der Deutsche Werberat hat seine Halbjahresbilanz für 2018 präsentiert. Die Zahl der Beschwerdefälle…

Redaktionsliebling: Nike lässt ein Phantom teuflisch gut kicken

Nike Football hat ein actiongeladenes Video erstellt, um seine Fußballschuhlinie „Phantom“ zu promoten.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige