Suche

Werbeanzeige

Autostadt in Wolfsburg

Mit dem Slogan „Menschen, Autos und was sie bewegt“ empfängt die Autostadt in Wolfsburg jährlich bis zu zwei Millionen Besucher. Erleben Sie einen spannenden und informativen Tag in der Autostadt. Hier ist für jeden etwas dabei!

Werbeanzeige

Das Herzstück der Autostadt und Ausgangspunkt für Ihren Besuch ist die Piazza.
Die große gläserne Halle wird von einem schwebenden Aluminium-Gitterglobus, dessen Durchmesser zwölf Meter beträgt, dominiert. Von hier geht es in die unterschiedlichen Bereiche der Autostadt.

Konzernwelt
Links geht es in die Konzernwelt, mit Wissenswertem zum Thema Umwelt, Logistik, nachhaltiges Wirtschaften aber auch Kreisläufe der Autoproduktion und Autodesign. Highlight ist hier die Ausstellung „Green Level“ wo interaktiv und spielerisch hoch aktuelle Informationen zum Thema Umwelt zusammengetragen wurden. Im Mittelpunkt stehen die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit: Ökonomie, Ökologie und Soziales.

Park
Im 25 Hektar großen Außenbereich erwarten den Besucher unter anderem acht Pavillons, die die einzelnen, dem VW Konzern zugehörigen Marken präsentieren. Schon die Architektur der einzelnen Gebäude bringt die jeweilige Markenphilosophie zum Ausdruck. Hier erhält der Besucher einen Überblick über die technischen Entwicklungen sowie der gesamten Produktpalette.
Heimlicher Star unter den Pavillons ist das Premium Clubhouse. Beim Betreten fällt der Blick sofort auf einen vollständig verspiegelten Bugatti Veyron 16.4.

Der Park der Autostadt lädt im Sommer zum Entspannen und Erholen ein. Das Hafenbecken verwandelt sich in den Sommermonaten in eine Insel der Erholung. Genießen Sie ein Eis am Strand oder schippern sie mit Tret- oder Solarboot durchs Hafenbecken.
Wer lieber chauffiert werden will, sollte eine Maritime Panorama Tour auf dem Mittellandkanal mit der FGS Haveland machen.

Porsche und Audi mit neuen Pavillons
Am 12. Juni 2012 öffnete in der Autostadt in Wolfsburg der neue Porsche Pavillon seine Pforten. Das neue Ausstellungsgebäude umfasst 1 400 Quadratmeter und präsentiert sich mit einer geschwungenen und matt schimmernden Dachkonstruktion, die an die Silhouette eines Porsche erinnern soll. Im Zentrum der Ausstellung stehen 25 Fahrzeug-Modelle, die die Entwicklung des Sportwagenherstellers dokumentieren. Angefangen mit dem Porsche 356 aus dem Jahr 1948 zeigt Porsche Modelle im Maßstab 1:3 aus den ersten Baureihen bis hin zu drei aktuellen Sportwagen aus Zuffenhausen. Themenfilme, Soundgeschichten und Medieninstallationen sollen zusätzliche Einblicke

Nach einer dreimonatigen Umbauphase eröffnete zudem Ende März 2012 der neu gestaltete Audi Pavillon seine Türen. Das Innenleben der Audi Erlebniswelt wurde komplett neu gestaltet. So liegt der Fokus der Ausstellung ab sofort auf den Innovationsfeldern
e-tron, ultra, connect und design. Besucher können sich etwa den A1 e-tron, den R8 GT Spyder und den A8 live anschauen und erfahren zudem zur jüngsten Design-Ikone, dem Audi quattro concept. Über die so genannte Audi Sphere, eine Interaktionskugel, können Besucher des Audi-Pavillons Inhalte und Exponate, die für sie von Interesse sind, selbst aktivieren und so ihren Aufenthalt im Audi Pavillon aktiv mitgestalten.

Zeithaus
Ein weiteres Highlight ist das Zeithaus. Denn hier werden neben Konzerneigenen Marken auch Ikonen anderer Marken präsentiert. Stilprägende Automodelle von über 50 verschiedenen Marken aus allen Generationen gilt es zu bestaunen.

Turmfahrt
Wer hoch hinaus will sollte unbedingt an einer Turmfahrt teilnehmen. 48 Meter hoch ragen die Wahrzeichen der Autostadt in den Wolfsburger Himmel. In den beiden Türmen lagern insgesamt bis zu 800 Fahrzeuge, die auf ihre Abholer warten. Die Logistik und Abläufe innerhalb der Türme sind vollautomatisiert. In einer Sechspersonenkabine können Besucher bei einer 15 minütigen Fahrt durch die Türme das Geschehen hautnah miterleben. Oben angekommen wartet ein sensationeller Blick über die Autostadt und die Umgebung.

Erlebnisabholung
Ein besonderes Erlebnis ist die Erlebnisabholung. Autoabholer können ihren Neuwagen der Marken VW und Seat direkt in der Autostadt abholen. Neben einer persönlichen Betreuung erhält man einen Einblick in die Autostadt. In Kombination mit der Abholung ist auch eine Werkstour buchbar.

Gastronomie
13 Restaurants – neun betrieben von Mövenpick – bieten Gelegenheit zur genussvollen Gourmetpause. Das Angebot reicht vom erlesenen Fünf-Gänge-Menü im „Chardonnay“ über Premiumgerichte im „BEEFCLUB“ bis hin zu vegetarischen Angeboten in den „Lagune Foodhalls“. Und wer nach einem Tag in der Autostadt noch nicht genug hat und sich einmal richtig verwöhnen lassen will, der ist im The Ritz Carlton, Wolfsburg –einem fünf Sterne-Superior Hotel auf dem Gelände der Autostadt genau richtig.

Tipp: Begeisterte Offroadfahrer oder solche die es schon immer einmal ausprobieren wollten, sollten sich auf keinen Fall die Chance entgehen lassen die neusten Offroadfahrzeuge auf dem Gelände – Parcour zu testen. Voranmeldung unter: 0800 288 678 238 oder service@autostadt.de

Öffnungszeiten

Täglich: 9.00 – 18.00 Uhr
Heiligabend und Silvester geschlossen

Fahrzeugübergabe
im KundenCenter: ab 8.00 Uhr

Übersichtsführung: Täglich 9:00 – 17:00 Uhr (zur halben und zur vollen Stunde)
Dauer: 45 Minuten – 5 € p.P.
Erlebnisführung: Täglich um 11:00, 11:30, 14:00, 14:30 und 16:00 Uhr (deutsch)
Täglich um 15:00 Uhr (englisch)
Dauer: 120 Minuten – 11 € p.P.
„Kunst in der Autostadt“: Termin auf Anfrage
Dauer: 120 Minuten – 11 € p.P.
„Meilensteine der Automobilgeschichte“: Termin auf Anfrage
Dauer: 90 Minuten – 11 € p.P.
„Design und Technik“: Termin auf Anfrage
Dauer: 120 Minuten – 11 € p.P.
Familienführungen: Sonntags um 11:00, 12:00 und 14:00 Uhr
Anmeldung am WelcomeDesk – 5 € pro Familie

AbholerWelt
ab 7.30 Uhr

Autostadt-Restaurants
TachoMeter, StadtCafé und La Coccinella täglich bis 18.00 Uhr, alle anderen Autostadt-Restaurants täglich bis 22.00 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarte und 2-Tageskarte

Erwachsene:

Kinder/Jugendliche, Schüler:

Familien:
(2 Erw. + alle Familienkinder bis 17 J.)
15 / 22 €
6 / 9 €
38 / 57 €

Tageskarten und 2-Tageskarten für Gruppen (ab 15 Personen)

Erwachsene:

Ermäßigte:

Kinder/Jugendliche<Schüler:
14 / 21 €
11 / 16 €
5 / 8€

Ermäßigungen für Arbeitslose, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, Behinderte (alle Gruppen) und Senioren ab 60 Jahren mit gültigem Ausweis.
Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei.

Abendticket (ab 16.00 Uhr)
7 € (Einlösbar als Verzehrgutschein in allen Autostadt-Restaurants)
FamilienSonntag (2 Erw., alle Familienkinder bis 17 J.):

30 Euro (inkl. Verzehrgutschein im Wert von 5 Euro)
Schüler-Ferientagesticket (während der Schulferien): 4 Euro

Anfahrt

Größere Kartenansicht

…mit dem Pkw
Wolfsburg liegt direkt an der Autobahn Hannover-Berlin, der A 2. Folgen Sie ab der Autobahntangente Wolfsburg/Königslutter der Beschilderung über die A 39 zur Abfahrt Wolfsburg/West. Wegweiser zeigen Ihnen den Weg in die Autostadt.

…mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Reisen Sie bequem mit der Deutschen Bahn nach Wolfsburg. Zu Fuß sind es vom Bahnhof aus nur wenige Minuten in die Autostadt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Autostadt

Bildmaterial: Autostadt GmbH

Kommunikation

Profilschwäche von CDU und SPD stärkt polarisierende AfD – ein Kommentar von Karsten Kilian

Die Bundestagswahl 2017 ist vorbei, die politische Landschaft Deutschlands hat sich deutlich verändert. Die beiden Volksparteien haben klar verloren, die völkische Partei AfD ist zur drittstärksten Kraft geworden. Die FDP ist zurück. Eine Jamaika-Koalition kündigt sich an. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Einflussnahme, Fake-News, Dark-Ads: Facebook verschärft Regeln für politische Werbung

Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik…

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer

Auf der diesjährigen Dmexco ist ein Newcomer vertreten, der in den vergangenen beiden…

Dekadente Luxusreisen: So originell binden Chefs ihre Mitarbeiter ans Unternehmen

Wie bindet man Mitarbeiter an eine Firma? Das Unternehmen UNIQ GmbH, zu dem…

Werbeanzeige

Werbeanzeige