Suche

Anzeige

Alle Artikel von Sarah Hölting

  • Künstliche Intelligenz: Google wird Ihr persönlicher DJ

    Google hat seinen Musikstreaming-Dienst Play Music mit künstlicher Intelligenz ausgerüstet. Jetzt wird nur noch gespielt, was zum Geschmack und Kontext des Nutzers passt.

  • Studien der Woche: Mittelstand „goes digital“, Audio „is future“ und jeder Zweite ist „always on“

    Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig sein können. absatzwirtschaft liefert eine Zusammenschau der wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Wochen

  • WhatsApp macht Videotelefonie möglich

    Zur Freude vieler baut WhatsApp jetzt sein Angebot aus und bietet seinen Nutzern die Videotelefonie an. Im Dezember vergangenen Jahres hörte man bereits von internen Tests einer Videotelefonie-Funktion.

  • Der Preis der Weiblichkeit: Wo Frau sein besonders teuer ist

    Nicht nur Männer müssen häufig mehr als Frauen für die gleichen Produkte und Dienstleistungen zahlen, auch Frauen sind stark vom Gender Pricing betroffen. Das fand das Verbraucherportal Gutscheinsammler.de heraus. Bei insgesamt elf ausgewählten Produkten zahlen Frauen bis zu 44 Prozent mehr als Männer. Bei den Männern gab es Preisaufschläge bis zu 37 Prozent. Auch hier herrscht also keine ausgleichende Gerechtigkeit. […]

  • Google Capital steigt bei Snapchat ein – Was steckt dahinter?

    Still und heimlich hat Alphabet (vormals Google Inc.) seinen Venture-Arm Google Capital in CapitalG umbenannt. Außerdem hat CapitalG den Instant-Messaging-Dienst Snapchat in seiner Investment-Liste aufgenommen. Steckt eine Strategie von Google dahinter?

  • Keine WhatsApp-Daten mehr für Facebook

    Der Widerstand der Datenschützer hat sich ausgezahlt und zwingt Facebook in die Knie: Der Social Media-Gigant hat die Weitergabe von WhatsApp-Daten in Europa gestoppt.

  • Zauberwürfelmaschine löst Drehpuzzle in unter 1 Sekunde

    Der Chiphersteller Infineon hat einen Roboter entwickelt, der den Zauberwürfel in etwas mehr als einer halben Sekunde löst. Das ist Weltrekord! Denn der schnellste menschliche „Speedcuber“ der Welt benötigt zum Lösen des Würfels ganze 4,9 Sekunden.

  • Menschen auf der ganzen Welt glauben an einen Wahlsieg Clintons

    Hillary Clinton oder Donald Trump, wer wird die Wahl gewinnen? Fragt man Menschen aus aller Welt, trauen die wenigsten Menschen Trump einen Wahlsieg zu. Das ergab eine Umfrage des Mark- und Sozialforschungsinstituts Ipsos.

  • Diepholz goes Ebay – wie erfolgsversprechend ist die verlängerte Ladentheke ins Netz?

    Seit vergangener Woche verbindet das niedersächsische Diepholz den lokalen Handel mit dem E-Commerce. Dafür schlossen 29 stationäre Händler der Stadt innerhalb des Projekts „Die Digitale Innenstadt“ eine Partnerschaft mit dem Online-Marktplatz Bay.

  • Zieht LinkedIn wirklich an Xing vorbei?

    Viele Medien titeln, LinkedIn hätte Xing mitgliedertechnisch bald eingeholt und würde den deutschen Platzhirschen verdrängen. Doch trifft das zu? Ein differenzierter Blick auf die Zahlen lohnt sich.

Kommunikation

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine Blase sein. Revolutioniert aber die Blockchain vielleicht auch das Marketing? In Zahlen geht absatzwirtschaft dem Phänomen auf die Spur. Klar ist: Die Technologie ist noch unreif. Aber die Perspektiven sind verheißungsvoll (Zahlen von September 2018). mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Welt in Zahlen: „Blockchain“ als Möglichkeit, die digitale Welt zu revolutionieren

Die Blockchain könnte viele Ökosysteme revolutionieren – oder aber auch einfach nur eine…

Die laute Kritik am Diesel-Fahrverbot: Autofahrer befürchten lange Staus, schwere Kontrollen und Chaos auf den Straßen

Die drohenden Diesel-Fahrverbote spalten Deutschland wie kein zweites Thema. Wie beurteilen die betroffenen…

Personalie offiziell bestätigt: Ex-Mercedes-Manager Jens Thiemer wird Marketing-Chef bei BMW

Jens Thiemer, ehemals Manager bei Mercedes, wird ab Januar für BMW arbeiten. Als…

Anzeige