Suche

Anzeige

Aus der Entwicklungsabteilung frisch auf den Tisch

Für April 2001 kündigt CRM-Spezialist Orbis eine Vertriebs- und Marketinglösung speziell für den Consumerbereich an. Derzeit wird die CRM-Lösung "iC Solutions" bei der Wagner Tiefkühlprodukte GmbH eingeführt und optimal auf die Lebensmittelindustrie abgestimmt.

Anzeige

Zum einen unterstützt das System bei Wagner, bekannt durch seine Pizzen, das Key Account Management: Auf Basis der jährlichen Vereinbarungen mit den Händlern können Jahrespläne erstellt und deren Einhaltung kontrolliert werden. Umfangreiche Statistiken liefern beispielsweise tagesaktuelle Nettoumsatz- und Absatzzahlen. Für langfristige Entscheidungen dient die Dreijahres-Übersicht.

Zum anderen sorgt die Software für eine schnelle Kommunikation zwischen Innen- und Außendienst. Sie liefert dem Vertriebsmitarbeiter stets aktuelle Daten für die Planung und Abwicklung seiner Kundenbesuche. Ein Datenabgleich mit dem SAP-R3-System bei Wanger ist jederzeit möglich.

Weitere Infos unter www.orbis.de

Kommunikation

Wie Kylie Jenner mit Influencer Marketing in eigener Sache zur jüngsten Milliardärin der Welt wurde

Was haben Jeff Bezos, Mark Zuckerberg, Warren Buffett und Kylie Jenner gemeinsam? Sie alle sind Milliardäre! Tatsächlich: Seit gestern führt das Forbes Magazine auch die jüngste der Kardashian-Schwestern unter den vermögendsten Menschen der Welt. Gelungen ist der erst 21-Jährigen der Aufstieg nach dem Lehrbuch des Influencer Marketings: Jenner nutzte ihre enorme Instagram-Präsenz, um die Kosmetik-Marke Kylie Cosmetics zu pushen. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Pro & Contra: Diskutiert doch mal … Werbung mit Influencern

In unserer neuen Rubrik „Diskutiert doch mal“, die jeden Monat in unserem Magazon…

Urteil gegen Influencerin Pamela Reif: „Geschäftsmodell basiert darauf, privat und geschäftlich zu vermischen“

Die Instagram-Influencerin Pamela Reif hat vor dem Landgericht Karlsruhe einen Prozess wegen Schleichwerbung…

Digitale Kreation und die Zukunft der Agenturen: „Wer nicht weiß, was richtig ist, kann nichts falsch machen“

Am 11. April werden in Berlin zum fünften Mal die Deutschen Digital Awards…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige