Suche

Anzeige

AS&S bleibt Nummer eins

Die Radionutzung in Deutschland ist auf hohem Niveau unverändert stabil. Die öffentlich-rechtlichen und privaten Werbeangebote aus dem Portfolio der ARD-Werbung Sales & Services GmbH (AS&S) haben mit einer Reichweite pro Werbestunde von 11,278 Mio. Hörern ihre Spitzenposition untermauert.

Anzeige

Die AS&S ist mit einem Hörermarktanteil von 49,8 Prozent der führende Radiovermarkter Deutschlands. Der Hörermarktanteil der von RMS vertretenen Werbeangebote beträgt dem gegenüber 38,2 Prozent. Dies sind die Ergebnisse der akutell veröffentlichten Media Analyse (MA) 2003 Radio I.

Pro durchschnittlicher Werbestunde erreichten alleine die von AS&S vermarkteten Hörfunkangebote 11,278 Mio. Bundesbürger, so der Dienstleister in einer Pressemitteilung. Das sind 160.000 Hörer mehr als in der letzten MA-Berichterstattung, mit einem Plus von alleine 63.000 Hörern bei den unter 50-Jährigen. Demgegenüber verfüge die RMS-Angebote zusammen über 8,765 Mio. Hörer pro durchschnittlicher Werbestunde. Dies bedeutet ein Rückgang von insgesamt 314.000 Hörern, wovon 193.000 zur Zielgruppe der unter 50-Jährigen zählen. AS&S bleibt damit der Radiovermarkter Nummer eins Deutschlands.

Täglich hören 79,4 Prozent aller Personen ab 14 Jahren Radio. An Werktagen sind es sogar 81,1 Prozent oder 52,126 Mio. Personen, die täglich mindestens ein Radioprogramm einschalten und dies fast 4,5 Stunden lang (263 Minuten Verweildauer). Insbesondere bei den konsumkräftigen Personen ist die tägliche Radionutzung überdurchschnittlich hoch. Von Montag bis Freitag hören beispielsweise 85 Prozent der 30 bis 59-Jährigen täglich Radio und dies durchschnittlich fast 5 Stunden lang.

www.ard-werbung.de

Digital

Präziser und persönlicher: Google will mit maschinellem Lernen das Schalten von Ads optimieren

Google will die steigenden Komplexität der Plattformen, denen die Werbetreibenden ausgesetzt sind, reduzieren – und zwar mit Algorithmen und Maschinellem Lernen. Das kündigte das US-Unternehmen in einem Blogeintrag an. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Zwei der größten Unternehmen aus China und Deutschland unterschreiben strategische Partnerschaft

Suning Holdings Group und SAP SE: Diese beiden Unternehmen wollen gemeinsam fortgeschrittene Forschung…

BVDW veröffentlicht Verhaltenskodex: Wie sich Agenturen im Content-Marketing-Dschungel verhalten sollen

Mehr Ordnung im Chaos Content-Marketing: Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat dafür nun…

Arbeitgebermarken: Alles muss auf den Prüfstand

Deutschland ist auf dem Weg zur Vollbeschäftigung. Immer schwieriger wird es für Unternehmen…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige