Suche

Werbeanzeige

AOL Time Warner und Unilever vereinbaren Werbe-Allianz

Der weltgrößte Medienkonzern, AOL Time Warner, und der Markenartikelkonzern Unilever , seines Zeichens größter Werber der Welt, haben eine umfassende Allianz im Multi-Millionen-Dollar-Bereich für Cross-Platform-Advertising vereinbart.

Werbeanzeige

AOL Time Warner soll demnach Unilever-Produkte sowohl in seinen Print- und Online-Medien als auch über Radio und Fernsehen vermarkten. Dies haben die beiden Konzerne in einer aktuellen Aussendung bekannt gegeben.

Genaue Zahlen wurden keine mitgeteilt, ein Sprecher von Unilever merkte aber an: „Wenn man vom weltgrößten Werber und einem Medienunternehmen von der Größe von AOL Time Warner spricht, kann man sich vorstellen, dass es sich hier um eine bedeutende Angelegenheit handelt.“ Charles Strauss, CEO von Unilever USA, sprach von einer „bahnbrechenden“ Vereinbarung, die über einen traditionellen Multi-Platform-Deal hinausgehe.

Die beiden Unternehmen werden sowohl in den USA als auch Europa zusammenarbeiten. Vorgesehen sind sowohl Cross-Platform-Konsumentenwerbung als auch Customer-Relationship-Marketing-Kampagnen. Ein interdisziplinäres Team soll auf internationaler Basis Know-how austauschen und neue Plattformen entwicklen. AOL Time Warner stellt für die Cross-Marketing-Projekte Medien zur Verfügung wie America Online, Turner Broadcasting, WB Television Network und die Printtitel von Time Inc. Zu den Brands von Unilever gehören unter anderem Slim Fast, Dove und Vaseline.

http://www.unilever.com
http://www.aoltimewarner.com/

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige