Suche

Anzeige

Anwendungs-Integration leicht gemacht

Open Integration Framework, kurz OIF, nennt PeopleSoft seine Entwicklung, die die unternehmensweite Anwendungsintegration möglicht macht. Besonders interessant ist das im CRM-Umfeld.

Anzeige

Das OIF versetzt Unternehmen in die Lage, eine große Anzahl von Applikationen und Geschäftsprozessen mit PeopleSoft CRM-Anwendungen zu verknüpfen. Die Dokumentation der Integrationspunkte und eine Reihe flexibler Integrations-Werkzeuge versetzen Kunden und Partner in die Lage, Lösungen vollständig zu implementieren. Das OIF nutzt Internet-Technologien wie XML und HTTP, um Daten zu speichern, zu formatieren und zu transportieren.

Weitere Infos unter www.peoplesoft.com.com

Kommunikation

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf YouTube hat das Video bereits mehrere Rekorde aufgestellt. Der Beeindruckendste: Mit 221 Millionen Aufrufen in zwei Monaten hat sich der Film zum meistgesehenen Kampagnenvideo in Indien entwickelt. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Über 220 Millionen Inder haben diesen Clip gesehen: Hyundai bricht mit Automobilkampagne Rekorde

Ein besonderer Kampagnenfilm berührt die Herzen von Millionen Indern. Seit seiner Veröffentlichung auf…

Gegen Wandel nicht versichert: Die Digitalisierung der Versicherungsbranche

Niedrige Zinsen, eine alternde Gesellschaft, eine Monsterbürokratie und nun auch noch die Digitalisierung:…

„Ergebnisse der Umfrage sind alarmierend“: Umsatzrückgänge durch DSGVO im Marketingbereich stärker als erwartet

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist seit fast drei Monaten in Kraft. Nun hat der…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige