Suche

Werbeanzeige

Anmeldefrist beginnt

Der Gesamtverband-Kommunikationsagenturen GWA hat am Donnerstag die Ausschreibung für die Teilnahme am 21. Effie-Wettbewerb gestartet. Agenturen und werbetreibende Unternehmen werden aufgefordert, ihre Kampagnen bis 17. Juni 2002 einzusenden.

Werbeanzeige

In diesem Jahr wird auf einen interdisziplinären Kommunikations-Mix besonderer Wert gelegt. Kampagnen müssen sich also nicht auf den Bereich der klassischen Medien beschränken. Die Verleihung der Effies 2002 findet am 25. Oktober 2002 in Berlin statt.

Die GWA-Effies werden an außergewöhnlich kreative und erfolgreiche Werbekampagnen vergeben, die sowohl von Unternehmen als auch Agenturen eingereicht werden können. Der Erfolg einer Kampagne wird im Hinblick auf die gesetzten Marketingziele in Verbindung mit ihrer werblichen Umsetzung bewertet. Die Preise werden in Gold, Silber und Bronze in acht Kategorien vergeben, sofern auszeichnungswürdige Leistungen in diesen Kategorien eingereicht wurden.

Mit den Effies werden in Deutschland seit 1981 erfolgreiche Werbekampagnen ausgezeichnet. Seit 1996 wird auch der Euro-Effie vergeben. Abgesehen vom Mutterland USA werden Effie-Wettbewerbe außerhalb von Europa noch in Chile, Peru, Indien, Israel, Mexiko und Neuseeland durchgeführt.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen sind als Download auf der Website des GWA unter der Rubrik Effie 2002 erhältlich: http://www.gwa.de/index.php?id=196

http://www.gwa.de

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige