Suche

Werbeanzeige

Aldi plant eigenes Medium

Deutschlands größter Discounter Aldi plant nach Informationen des Hamburger Informationsdienstes New Business eine eigene TV-Zeitschrift.

Werbeanzeige

Ob die geplante Aldi-TV-Zeitschrift kostenlos oder kostenpflichtig abgegeben werden soll, ist derzeit noch unklar. Bereits heute gibt es beide Modelle am Markt, denn Tchibo verteilt sein Heft kostenlos als reine Kundenbindungsmaßnahme, während Karstadt-Kunden pro Heft einen Preis von 50 Cent berappen müssen.

Nach New Business-Informationen laufen derzeit Gespräche mit dem in Essen und Düssledorf ansässigen Corporate Publishing-Dienstleister VVA Vereinigte Verlagsanstalten. Sollten die Aldi-Pläne Realität werden, dann wird der Konkurrent Lidl ebenfalls mit einer ähnlichen Maßnahme reagieren, vermutet der Mediendienst.

www.new-business.de

Digital

Die Kunst hinter der Künstlichen Intelligenz

Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Predictive Analytics oder Machine Learning – allesamt Hype-Themen der Digitalisierung. Ihre Gemeinsamkeit? Sie bauen auf Algorithmen auf, die dem Computer beigebracht wurden. Sie machen den Computer intelligent. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Facebook testet Abo-Modell bei Instant Articles – aber Apple blockt das Vorhaben auf dem iPhone

Interessenskonflikt von zwei Tech- und Internet-Titanen: Facebook startet wie angekündigt im Oktober Tests…

Zehn Beispiele für intelligente Software, die unsere Arbeit erleichtern wird

Macht künstliche Intelligenz uns die Arbeit leichter? Laut einer Umfrage von TNS Infratest…

WeChat-Expertin: „Ich warne davor zu behaupten, dass WeChat im Westen gescheitert sei“

Janette Lajara hat mehrere Jahre in China gelebt und dort für OSK das…

Werbeanzeige

Werbeanzeige