Suche

Werbeanzeige

Air China fliegt raketenhaft an die Spitze

World Brand Lab, eine international angesehene Ratingagentur, hat jüngst auf der World CEO-Jahreskonferenz 2011 in Hongkong die Auszeichnungen an die weltweit 500 einflussreichsten Marken verliehen. Mit einem geschätzten Markenwert von 7,6 Milliarden US-Dollar befinde sich danach Air China auf Platz 345 in der Rangliste, 38 Plätze höher als in 2010 und sei damit die fünf-schnellst wachsende Marke auf dem Weg zur Spitze, berichtet das Internetportal wallstreet-online.

Werbeanzeige

Air China sei die einzige chinesische Fluggesellschaft, die in der Rangliste vertreten ist. Gleichzeitig sei Air China mit dem „Chinese Brand Annual Award No. 1 (Aviation)“ für das sechste Jahr in Folge ausgezeichnet worden und habe darüber hinaus mit dem „Chinese Culture Brand Award“ eine besondere Auszeichnung erhalten.

Air China ist Chinas einzige nationale Fluggesellschaft. Laut wallstreet-online führe sie die Wettbewerber in Hinblick auf Sicherheit im Flugbetrieb, Qualität des Service, Wertschöpfung für Aktionäre und Dienst an der Gemeinschaft an.

Aufgrund ihrer Verpflichtung zu Kundenorientierung schätze Air China alle Kommentare seitens der Passagiere über ihre Flugzeugabfertigung und tue „alles Erdenkliche, um ein angenehmes Reiseerlebnis zu vermitteln“, heißt es in dem Bericht.

Laut Unternehmenswebsite besitzt Air China einschließlich Mutterkonzernen 393 Flugzeuge vom Typ Airbus und Boeing und fliegt in 29 Länder und Regionen weltweit, darunter 47 Städte im Ausland, 91 Städte in China und drei Regionen. Durch die Kooperation mit den Fluglinien von Star Alliance wird das Netzwerk von Air China in Zukunft auf 1.160 Zielflughäfen in 181 Ländern erweitert.

Die Vision von Air China sei es, als „weltweit erfolgreiche Fluggesellschaft“ seine vier strategischen Ziele umzusetzen: ein international führendes Unternehmen zu werden, kontinuierlich das eigene Potenzial weiterzuentwickeln, seinen Fluggästen erstklassige und außergewöhnliche Reiseerfahrungen zu bieten und die Gewinne stetig zu erhöhen.

Air China ist das einzige Flugunternehmen der zivilen Luftfahrt, das die chinesische Nationalflagge trägt, ist Mitglied der Star Alliance – der weltweit größten Fluglinienvereinigung. Der Markenwert des Unternehmens belegt die Spitzenposition unter allen chinesischen Lufttransportunternehmen: Das World Brand Laboratory bezifferte den Wert des Unternehmens im Jahr 2011 auf 47.856 Milliarden CNY. Außerdem führt Air China seine nationalen Konkurrenten im Bereich Lufttransport für Personen- und Frachtbeförderung an.

www.airchina.de

Kommunikation

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig ist der Traffic von Facebook & Co. längst geworden. Zudem finden sie viele virale Rohdiamanten, die nur noch etwas geschliffen und in Form gebracht werden müssen, um dann für Extra-Klicks zu sorgen. Andreas Rickmann, Social-Media-Chef der Bild, hat in seinem Blog die wichtigen Fähigkeiten aufgeschrieben, die einen erfolgreichen Social-Media-Redakteur 2017 auszeichnen. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Die elf wichtigsten Fähigkeiten, die ein Social-Media-Redakteur im Jahr 2017 haben muss

Nicht selten entscheiden mittlerweile Social-Media-Redakteure über Erfolg oder Misserfolg einzelner Stücke. So wichtig…

„Air Berlin wächst wieder“: Die Katastrophenkommunikation der Airline vor der Pleite

Air Berlin in der Krise: Die verlustreiche Gesellschaft musste diese Woche Insolvenz anmelden,…

Wechsel des DFB-Sponsoringpartners: Warum Volkswagen noch nicht zum DFB passt

Nach 45 Jahren Partnerschaft zwischen dem Deutschen Fußballbund und Mercedes-Benz und fünf gewonnenen…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige