Suche

Werbeanzeige

Affilinet stockt serviceorientiertes Angebot auf

Das Performance-Netzwerk Affilinet ergänzt sein Service-Angebot für Publisher um „Affilinet Inside“, ein Infoportal mit allen relevanten Branchennews auf einen Blick. Das Portal sei in die Kernbereiche Produktnews, Programmneuheiten und -specials sowie wichtige Branchenevents und -termine gegliedert. In den nächsten Monaten soll es zudem um eine Rubrik mit Expertentipps sowie eine Übersicht über relevante Blogs erweitert werden.

Werbeanzeige

Neben dem „Developer-Portal“ und „Applications-Store“ würden Affilinet-Partner bereits von Publisher-Eventserien wie der „Pokernight“ und „Publisher Round Tables“ profitieren. Darüber hinaus komplettierten der Top-Publisher-Service „affilinet@home“ sowie verschiedene Newsletter-Formate, Twitter-Kanäle und RSS-Feeds das Serviceangebot. „Effektive, relevante und persönliche Publisherkommunikation zählen wir als führendes Performance-Netzwerk zu unseren Kernaufgaben“, sagt Affilinet-Geschäftsführer Dr. Christoph Röck. Transparenz und Vertrauen würden für Kunden eine entscheidende Rolle spielen.

Mit „Affilinet Inside“ biete das Netzwerk nun einen weiteren Premium-Service, um den Informationsfluss noch effizienter zu gestalten und Publisher an allen relevanten Entwicklungen teilhaben zu lassen. Geplant sei, das neue Infoportal kontinuierlich auszubauen, wobei sich die Inhalte stets an den spezifischen Anforderungen der Publisher orientieren sollen. Beispielsweise starte Affilinet zeitgleich zum Launch eine Umfrage unter all seinen Publishern, um die Kommunikation stets nach ihren Bedürfnissen weiterzuentwickeln.

www.affilinet-inside.de

Kommunikation

Buhmann Lindner? Warum das mediale Blame-Game nach dem Jamaika-Aus für CDU/CSU und Grüne nach hinten losgehen kann

Christian Lindner hat mit dem Abbruch der Jamaika-Sondierungen vor allem Angela Merkel und der CDU Riesenprobleme eingebrockt. Die FDP ist damit kommunikativ in die Offensive gegangen, die anderen Parteien haben erkennbar Mühe zu reagieren und flüchten sich in ein mediales Blame-Game, wer die Schuld trägt am Scheitern. Das ist mindestens ebenso riskant, wie der Rückzieher der FDP. mehr…

Werbeanzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Channel Opportunity-Management: Wie Sie die Zügel bei Vertriebspartnern straff halten

Warum setzen so viele Unternehmen auf den indirekten Vertrieb? Bei diesem Geschäftsmodell ist…

Binge Watching im Büro: Jeder Dritte schaut während der Arbeit Netflix-Serien

Wenn mal wieder Langweile im Büro herrscht, schafft Netflix offenbar für viele Angestellte…

Die Magie starker Marken: Warum Unternehmen sich für den Marken-Award bewerben sollten

Wie lenken CMOs erfolgreiche Marken? Wie meistern traditionsreiche Marken die Digitalisierung? Beim Marken-Award…

Werbeanzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige